Die Pflanzenwelt der österreichischen Alpen

(lifePR) ( Wien, )
Es ist Sommer, und in den Alpen blühen zahlreiche Blumen. Manchmal will man wissen, wie diese heißen - doch Bestimmungsbücher sind kompliziert, Bilderbücher oft zu groß und zu schwer. Nun gibt es ein neues Buch, das dieses Problem löst:

Klein, handlich, mit Plastikumschlag und daher Gelände-tauglich. Mehr als 600 Arten mit guten Fotos, mit Informationen über Blühzeit, Größe, Standort und kurzen Beschreibungen wichtiger Unterscheidungsmerkmale.

Alles nach Farben sortiert und daher ohne jede botanische Vorbildung verwendbar.

Die Neuerscheinung im Verlag des Naturhistorischen Museums!

Die Pflanzenwelt der österreichischen Alpen Vitek E., Mrkvicka A.Ch., Horak E., Drozdowski I., Adler W., Wimmer B., 2007 125 x 193 mm, 352 Seiten,
978-3-902 421-21-0
€ 26,40, im Museumsshop und in gut sortierten Buchhandel erhältlich
Bestellungen direkt beim Verlag des Naturhistorischen Museums unter (01) 52177 243
http://www.nhm-wien.ac.at/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.