TOSH-Produkte sind klimaneutral

Unternehmerische Verantwortung ist bei der beeline group kein Trendthema, sondern gelebte Unternehmensphilosophie

PM_Beeline.jpg (lifePR) ( Wiesbaden, )
Mit ihren starken Marken SIX, I AM und TOSH ist die beeline group auf 23.050 Verkaufsflächen in 60 Ländern vertreten. Damit und ihren 4.800 Mitarbeitern ist die beeline group einer der größten internationalen Anbieter von Modeschmuck und modischen Accessoires.

Für die Produkte des Labels TOSH wurden nun über die gesamte Wertschöpfungskette, von der Gewinnung der Rohstoffe, bis hin zur Anlieferung in die Logistikzentren, alle CO2e-Emissionen, ermittelt, TÜV Nord geprüft, und durch das Gold Standard zertifizierte Klimaschutzprojekt PROJECT TOGO, der natureOffice GmbH, ausgeglichen.

Bei den ausgeglichenen CO2e-Emissionen handelt es sich um Emissionen, die zur Zeit nicht vermeidbar sind.

In erster Linie arbeitet die beeline group jedoch daran, durch eine eigens entwickelte Methodik, die vom TÜV Nord zertifiziert worden ist, CO2-Emissionen zu reduzieren bzw. wenn möglich zu vermeiden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.