Freitag, 17. November 2017


Unverhofft kommt oft

Ungleiche Zwillinge bei den Skudden im Güstrower Wildpark-MV

Güstrow, (lifePR) - Wie sagt man so schön? Unverhofft kommt oft. Dieser Spruch passt bestens zum neuesten Nachwuchs im Wildpark-MV in Güstrow. Eigentlich sind die Skudden-Kinder, die meist zu Beginn des Jahres geboren werden, bereits groß. Nun gab es überraschend Nachzügler: Am 10. Juli 2017 sind Zwillinge zur Welt gekommen – ein weibliches und ein männliches Tier. Dabei könnten die beiden nicht unterschiedlicher sein: das eine schwarz, das andere weiß. Ein ganz besonderer Hingucker für die Besucher, die auf ihrem Weg vom Parkplatz zum Eingangsgebäude bei den kleinsten deutschen Schafen vorbeikommen.

 
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer