Sommerzeit ist Eisbomben-Zeit

Leckere Abkühlung für die Bärenbrüder Fred & Frode im Wildpark-MV

Braunbären Eisbombe, Foto: Wildpark MV (lifePR) ( Güstrow, )
Sommer ohne leckeres Eis? Kaum vorstellbar! Das sehen die Tierpfleger im Güstrower Wildpark-MV genauso. Darum können sich die beiden Braunbären derzeit über ganz besondere Naschereien freuen: Eisbomben. Hier ist allerlei enthalten, was Bären gern mögen – eine bunte Mischung aus Fleisch, Weintrauben, Pfirsichen, Möhren und Hundetrockenfutter. Am Ende wird das Ganze mit Wasser übergossen und tiefgefroren. Fertig ist das Bären-Eis. Fred und Frode finden es super und verputzen die leckere Abkühlung in wenigen Minuten. Filmische Eindrücke gibt es auf dem YouTube-Kanal des Wildpark-MV, die volle Version täglich 14.30 Uhr live bei der kommentierten Bärenfütterung: https://youtu.be/iCMDYzZXRQk

Übrigens: Nicht nur die Tierpfleger sind fleißig bei der Eis-Herstellung. Kinder, die am Sommerferien-Programm „Tierbeschäftigung: Basteln für die Tiere“ teilnehmen, können mithelfen. Wer den Sommerferienspaß verpasst hat, kann noch in den nächsten drei Wochen vorbeischauen. Das erwartet die Ferienkinder:

MONTAGS: 14. + 21. + 28.08.2017 | 10-12 Uhr
Tümpelsafari – Unter Wasser geht die Post ab!

DIENSTAGS: 15. + 22. + 29.08.2017 | 10-12 Uhr
Kinder-Workshop: Insektenhotels bauen

MITTWOCHS: 16. + 23. + 30.08.2017 | 10-12 Uhr
Tierbeschäftigung: Kinder basteln für Tiere

Alter: 7-16 Jahre
Preis: 13 Euro inkl. freien Eintritt (ganzer Tag)
Tickets: www.wildpark-mv.de/sommer

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.