Sommerferienspaß trotz Regen

Erster Kinder-Workshop "Insektenhotel bauen" im Wildpark-MV

Insektenhotels für den eigenen Garten (Bild: Wildpark-MV) (lifePR) ( Güstrow, )
Regen ohne Ende, doch im Wildpark-MV haben die Kinder beim Sommerferien-Programm trotzdem jede Menge Spaß. Gestern gab es den Startschuss mit der Tümpelsafari. Nun stand der erste Kinder-Workshop „Insektenhotels bauen“ auf dem Plan und war ein voller Erfolg – trotz des miesen Wetters. Heute hieß es: Ran ans Baumaterial, es wird gebastelt! Und zwar für ganz besondere tierische Hotelgäste: die bedrohten Wildbienen. Mal ernst, mal spaßig – es wurde nicht langweilig. So haben die Kinder ein Insektenhotel für den eigenen Garten gebaut, allerhand Spannendes gelernt und bei einer Stippvisite die Bienen im Park besucht.

Wer auch Bienenexperte werden möchte, kann immer dienstags in den MV-Ferien im Wildpark-MV vorbeischauen. Tickets sind vorab zu buchen. Wer dabei sein möchte, sollte schnell sein. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

MONTAGS: 24. + 31.07., 07. + 14. + 21. + 28.08.2017 | 10-12 Uhr Tümpelsafari – Unter Wasser geht die Post ab!

DIENSTAGS: 25.07., 01. + 08. + 15. + 22. + 29.08.2017 | 10-12 Uhr Kinder-Workshop: Insektenhotels bauen

MITTWOCHS: 26.07., 02. + 09. + 16. + 23. + 30.08.2017 | 10-12 Uhr Tierbeschäftigung: Kinder basteln für Tiere

Alter: 7-16 Jahre

Preis: 13 Euro inkl. freien Eintritt (ganzer Tag)

Tickets: www.wildpark-mv.de/sommer
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.