Grusel-Abend in der Wildnis

Halloween mit Rallye & tollen Preisen am 30. Oktober im Wildpark-MV

Die Frettchen und Eichhörnchen testen schon einmal die Halloween-Deko / Foto: (Wildpark-MV) (lifePR) ( Güstrow, )
Ende Oktober ist wieder Grusel-Stimmung angesagt: Halloween steht vor der Tür. Auch der Wildpark-MV in Güstrow veranstaltet am 30. Oktober 2017 einen schaurig schönen Halloween-Abend. Zwischen 16.30 Uhr und 20 Uhr geht es mit Lageplan und Fragebogen ausgestattet auf Entdeckungstour durch den Park – ins Damwildgehege, zu den Eulen oder in die Raubtier-WG. Hier warten schaurig schöne Gestalten mit spannenden Rätseln auf die Besucher. Buchstabenjagd ist angesagt – wer weiß des Rätsels Lösung? Unter allen Teilnehmern der Halloween-Rallye werden tolle Preise verlost. Wer mag, kann sich vorab im Eingangsbereich im Halloween-Stil schminken lassen. Verkleidete Besucher sind zudem immer gern gesehen. Am Ende der Veranstaltung erwartet alle eine mystische Tauchaktion im Naturaquarium. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Ein rundherum gelungener Abend für Groß und Klein. Nicht verpassen!

Keine Anmeldung notwendig. Der normale Eintrittspreis ist zu zahlen - Besucher können bereits ab 9 Uhr vorbeischauen und an diesem Tag zur Feier des Tages bis 20 Uhr bleiben und die Halloween-Rallye ab 16.30 Uhr miterleben.

Infos unter: www.wildpark-mv.de/herbst
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.