Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 39218

Spannende Führungen in den Müritz-Nationalpark

Ranger freuen sich auf Interessierte

Hohenzieritz, (lifePR) - Am kommenden Wochenende starten eine Reihe von Führungen in den Müritz-Nationalpark. Die Ranger des Amtes freuen sich auf interessierte Gäste egal welchen Alters.

Ab Samstag, den 26. April 2008 bieten die Ranger täglich einen Abstecher zu den Federower Fischadlern an. Die Führung startet um 14.30 Uhr vor dem Informationshaus in Federow (Landkreis Müritz).

Ebenfalls ab 26. April 2008 geht es täglich von 11.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr auf eine Führung "Rund um Speck". Treffpunkt ist die Bushaltestelle in Speck.

Beide Führungen sind mit dem Fahrplan der Nationalpark-Ticket-Linie abgestimmt, die am 26. April ebenfalls wieder Fahrt aufnimmt.

"Amsel, Drossel und andere Federtiere" ist eine vom Nationalparkamt angebotene Vogelstimmenführung überschrieben. Termine sind die Samstage am 26. April sowie am 3. Mai und 10. Mai 2008 von 6:00 bis ca. 9:00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz in Carpin (Landkreis Mecklenburg-Strelitz) am Ortsausgang in Richtung Goldenbaum (Abzweig Steinmühle).

Unter dem Titel "Naturerlebnis Urwald" gibt es geführte Wanderungen durch die Wälder um Serrahn (Landkreis Mecklenburg-Strelitz). Sie starten ebenfalls am 26. April 2008 jeweils samstags um 10 Uhr in Zinow am Parkplatz. Die Führung endet gegen 13 Uhr.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer