Entdeckungstouren durch den Nationalpark

Das Pfingstwochenende lädt zum Wandern und Entdecken ein

Entdeckungstouren durch den Nationalpark (lifePR) ( Hohenzieritz, )
Am kommenden Pfingstwochenende können sich Familien auf spannende Entdeckungsreisen entlang der Wege des Müritz-Nationalparks begeben. Geführt werden sie von erfahrenen Rangern. Bei den Wanderungen kommen Wissensdurst und Naturidylle nicht zu kurz.

Mit im Gepäck sollten auf jeden Fall Fernglas und viel gute Laune sein. Bitte an festes Schuhwerk, Getränke und Verpflegung für eine Rast unterwegs denken.

Insgesamt werden vier thematisch unterschiedliche Führungen angeboten. Startpunkte sind jeweils gut erreichbare Orte im Nationalpark.

Termine:

Amsel, Drossel und andere Federtiere am Samstag, 10.5.2008 von 6.00 -9.00 Uhr, Treffpunkt: Carpin, Ortsausgang Richtung Goldenbaum

Abstecher zu den Federower Fischadlern, täglich, 26.4. - 10.8.2008, 14.30- 16.30 Uhr, Treffpunkt: Federow, Nationalpark-Information

Rund um Speck, täglich, 26.04. - 5.10. 2008, 11.00 - 13.00 Uhr, Treffpunkt: Speck Bushaltestelle

Naturerlebnis Urwald, samstags, 26.4. - 27.9.2008, 10.00 - 13.00 Uhr, Treffpunkt: Zinow, Parkplatz

Die Führungen ab Federow und Speck sind mit den Bussen des Müritz-Nationalpark-Tickets zu erreichen. Die Müritz-Linie verkehrt stündlich zwischen Waren (Müritz) und Boek (Bolter Kanal) und zurück.

Weitere Informationen zu den Führungen bietet die Broschüre "Unterwegs 2008", die in allen Nationalpark-Informationen und Tourist-Informationen der Region ausliegt. Das komplette Veranstaltungsprogramm findet sich auch unter www.nationalpark-mueritz.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.