Schau der Muthesius Preisträger*innen in Eutin

Jakob Grebert, Aber keiner ist zu Hause (Detail, Ausstellungsansicht Stadtgalerie Kiel), 2017. © Jakob Grebert, 2019 (lifePR) ( Kiel, )
.
Ausstellung
CATCH ME IF YOU CAN
18.05.-30.06.2019, Di.-So. 11.00-17.00 Uhr
Eröffnung am 17.05.2019 um 19.00 Uhr
Schloss Eutin  

Presse-Preview: 14.05.2019 um 10.00 Uhr

Schloss Eutin ist mit der Sonderausstellung CATCH ME IF YOU CAN (18.05.-30.06.2019) diesjähriger Ausstellungsort des Muthesius Preises 2018. Präsentiert werden Arbeiten der Gewinner*innen des Hauptpreises und Förderpreises Freie Kunst. Achim Kirsch und Stina Kurzhöfer wurden für ihre Gemeinschaftsarbeit „Random Chase“ mit dem Jury- und Publikumspreis ausgezeichnet. Für das Rundturmzimmer im Schloss Eutin haben beide eine neue Arbeit entwickelt. Sie spricht auf faszinierende Weise die Sinne an und bezieht die Besucher aktiv in die Installation mit ein. Die rätselhaft skurrilen Zeichnungen Jakob Greberts treffen auf amorphe Stoffobjekte von Achim Kirsch. Stina Kurzhöfer präsentiert ihre poetischen Videoarbeiten in skulpturaler Umbauung, während Hannah Bohnen auf die spröde Dynamik ihrer minimalistischen Arbeiten vertraut. Mit den vier vielversprechenden Preisträger*innen aus den Bildhauerei-, Medienkunst- und Grafikklassen gibt diese Schau Einblick in die Leistungen der Absolvent*innen der Muthesius Kunsthochschule, Kiel. Die Schau geht zurück auf den von der Muthesius Gesellschaft e. V. initiierten Muthesius Preis, der seit 2010 alle zwei Jahre vergeben wird, zuletzt im September 2018 in einer großen Ausstellung in der Kunsthalle Kiel. Eine Katalogdokumentation wird Ende Mai erhältlich sein.

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz am Dienstag, den 14. Mai um 10.00 Uhr in den Räumen der Sonderausstellung. Es werden teilnehmen: Rainer Kraatz – 1. Vorsitzender Muthesius Gesellschaft, Anja Kühn – Mitglied im Vorstand Muthesius Gesellschaft, Dr. Peter Thurmann – Vorsitzender der Jury Muthesius Gesellschaft und Kurator der Ausstellung.

Weitere Kontakte und Infos:
Rainer W. Kraatz, Vorsitzender:  
E: r.j.kraatz@t-online.de
Ulrike Unger: T. 04521 7095 20
mobil 0172 5842068
http://www.schloss-eutin.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.