Muthesius Kunsthochschule startet international!

(lifePR) ( Kiel, )
Am Montag, den 01.04.2019 startet die Muthesius Kunsthochschule, Kiel mit der Begrüßung ihrer Erstsemester-Studierenden in das Sommersemester 2019.

Die Kunsthochschule erwartet fast 60 angehende Künstler*innen, Kunsterzieher*innen und Designer*innen sowie Szenograf*innen zu ihren ersten Bachelor- oder Mastersemestern.

Damit sind im Sommersemester 2019 insgesamt 610 Studierende an der Kieler Kunsthochschule  immatrikuliert, einschließlich der Promovenden. Begrüßt werden auch Erasmus-Studierende aus Portugal, Spanien, Polen, Russland, Israel, Schweiz, Finnland, Rumänien, Slowakei  und Frankreich. Insgesamt sind zurzeit 105 ausländische Studentinnen und Studenten an der Muthesius Kunsthochschule eingeschrieben.

Traditionell werden die Erstsemester-Studierenden um 10 Uhr von Präsident Dr. Arne Zerbst im historischen Kesselhaus auf dem Muthesius-Campus feierlich begrüßt und eingeführt. Ausgestattet mit dem „Künstlerbeutel“, der erstes Rüstzeug in Form von Skizzenbuch, Stift und Informationen enthält, führt anschließend der AStA die Newcomer nach einem gemeinsamen Frühstück durch alle Bereiche, Ateliers und Werkstätten.

Im Sommersemester 2019 kommen Muthesius-Studierende aus 32 Nationen. Die Kieler Kunsthochschule erreicht erstmals mit 105 internationalen Student*innen die 17%- Marke. Im Rahmen des europäischen Programms Erasmus+ sind alle EU-Mitgliedsländer sowie Island, Norwegen, Türkei, Serbien und Liechtenstein vertreten. Dazu kommen in China, Indien, Israel und Russland weitere außer- europäische Partnerhochschulen.

Die intensive Pflege der Beziehungen zahlt sich aus, wenn angehende Künstler*innen, Raumstrateg*innen und Designer*innen der Muthesius Kunsthochschule ein Auslandssemester planen: Ihnen stehen nun insgesamt 65 Partner-Kunsthochschulen in 25 Ländern zur Verfügung. Im Gegenzug haben sich im Sommersemester 16 Muthesius-Studierende für Auslandsstudien entschieden.

Höhepunkte des Sommersemesters für MuthesianerInnen und Interessierte werden die Vortragsreihen zum Designdiskurs, zur Sprachkunst, zur Kunst im öffentlichen Raum und zur Designforschung. Zum Semesterende am 10. Juli 2019 öffnet dann die Kieler Kunsthochschule drei Tage die Ateliertüren zur Jahresausstellung Einblick-Ausblick.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.