»Mission: possible - Musiktheater nach Kinderfantasien am Sonntag, dem 26. Juni um 16.00 Uhr im Kleinen Haus

Stiftung MiR (lifePR) ( Gelsenkirchen, )
Achtung Baustelle: Was am Ende raus kommt, ist am Anfang noch nicht bekannt. Doch genau das ist die Herausforderung in dem Projekt der Stiftung Musiktheater im Revier. Denn Kinder im Alter von 7- 10 Jahren erfinden am ersten Tag des Projekts eine spannende Geschichte und geben diese vertrauensvoll in die Hände eines Teams aus Theaterprofis um Regisseur Sebastian Müller. Die Verwandlung einer Geschichte zum Musiktheater wird für alle lebendig und unmittelbar zum Erlebnis.

Nur eine unglaubliche, gute Woche später können Sie, gemeinsam mit den jungen Nachwuchsautoren, die Uraufführung dieser Oper erleben. Eine Geschichte von Kindern für Kinder und Erwachsene. Ein Erlebnis, das schon deshalb fasziniert, weil es voller kindlicher Phantasie und Kreativität steckt - eine Welt, in der wir alle einmal zu Hause waren, von der wir uns aber vielleicht oft schon entfremdet haben... oder doch nicht?

Wie allgemein bekannt, ist das Betreten von Baustellen durchaus mit Risiken verbunden - daher gilt bei uns: Theatergänger haften für ihre Neugier!

Weiterführende Informationen finden Sie auch unter:
http://www.musiktheater-im-revier.de/...

"Mission: possible" ist ein Projekt der Stiftung Musiktheater im Revier
http://www.musiktheater-im-revier.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.