lifePR
Pressemitteilung BoxID: 523433 (Musiktheater im Revier GmbH)
  • Musiktheater im Revier GmbH
  • Kennedyplatz
  • 45881 Gelsenkirchen
  • https://www.musiktheater-im-revier.de
  • Ansprechpartner
  • Christoph Nagler
  • +49 (209) 4097-235

Internationale Benefiz-Gala des Ballett im Revier 2015

Zugunsten der Stiftung Musiktheater im Revier

(lifePR) (Gelsenkirchen, ) Tanzkunst auf Weltniveau zu genießen und dabei Gutes zu tun, kann so schön sein!

Bereits zum dritten Mal findet am 17. April 2015 um 19.30 Uhr die Internationale Benefiz-Gala des Ballett im Revier zugunsten der MiR-Stiftung statt.

Und das aus gutem Grund. Alle Erlöse dieser exklusiven Tanzshow fließen in die engagierten Projekte der MiR-Stiftung, die sich für die kulturelle Förderung von Kindern und Jugendlichen aus der Region einsetzt. Für alle beteiligten Künstler ist dieses Engagement eine echte Herzensangelegenheit - sie spenden ihre Gage für den guten Zweck.

So lädt Ballettdirektorin Bridget Breiner auch 2015 die Stars der internationalen Tanzszene wieder nach Gelsenkirchen ein.

Raphaël Coumes-Marquet, Erster So­list des Semperoper Ballett Dresden war bei der Gala im letzten Jahr mit dabei und ist überzeugt: "Als Bridget Breiner mich damals fragte, ob ich bei der Ballettgala mitma­chen möchte, habe ich keine Sekunde lang gezögert. Die Projekte der MiR-Stiftung sind für die Kinder und deren Eltern enorm wichtig."

Hier tanzen die ganz Großen für die ganz Kleinen: Kevin O'Hare, Intendant des Royal Ballet London, ist von der Benefizidee begeistert und möchte unbedingt mit Tänzern aus London dabei sein. Der Ballettintendant des Ballett des Nationaltheater Mannheim, Kevin O'Day, wird ein Stück seiner Company zur Gala präsentieren und "natürlich wird es wieder eine Uraufführung geben, die exklusiv für unsere Gala kreiert wird", betont Bridget Breiner, die auch selbst als Tänzerin auf der Bühne stehen wird.

Der große Spendenerfolg der vergangenen Jahre gibt den Initiatoren recht.
Die Karten auf allen Sitzplätzen kosten 35,- Euro (Pausenerfrischung inklusive) - wer frühzeitig bucht hat so die besten Chancen auf beste Plätze. Im Anschluss an die Gala gibt es eine "après danse"-Feier mit den Tänzerinnen und Tänzern im Foyer.

Wann? 17. April 2015 um 19.30 Uhr im Großen Haus

Tickethotline: 0209-4097.200

Ballett im Revier:

http://www.ballett-im-revier.de/...

Stiftung Musiktheater im Revier:

http://www.mir-stiftung.de/