Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 33041

Im zarten Alter von einem Monat schon mannshoch!

München, (lifePR) - Am 1. Februar brachte unsere Netzgiraffe "Kabonga" (geb. 1993) nach einer Tragezeit von ca. 450 Tagen ein gesundes weibliches Jungtier auf die Welt.

Das bei der Geburt 160 cm große und 40 kg schwere Jungtier hat dank der guten Betreuung seiner Mutter inzwischen ein Gewicht von 70 kg und ist schon stolze 180 cm groß. Vater Togo (geb. 1991) ist an der Erziehung seiner Tochter nicht beteiligt.

Eine Giraffengeburt ist immer wieder ein fantastisches Erlebnis, wenn das Kalb bei der Geburt aus ca. 2 m Höhe auf die Erde gleitet.

Wir danken der Sparda-Bank München eG, Herrn Ernst Menzel, für die Übernahme der Patenschaft. Er tauft die kleine Giraffe auf den Namen "Isabel".
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer