lifePR
Pressemitteilung BoxID: 680446 (MPH Legal Services)
  • MPH Legal Services
  • Remstalstraße 21
  • 70374 Stuttgart-Bad Cannstatt
  • http://www.mph-legal.de
  • Ansprechpartner
  • Martin Heinzelmann
  • +49 (711) 91288762

Arbeitsrecht - Kündigungsfrist von drei Jahre unzulässig!

Bundesarbeitsgericht (BAG) kippt Kündigungsfrist im Arbeitsvertrag

(lifePR) (Stuttgart-Bad Cannstatt, ) Vereinbaren Arbeitgeber und Arbeitnehmer einzelvertraglich einer dreijährige Kündigungsfrist - hier im Gegenzug gegen eine Gehaltserhöhung - ist diese unwriksam. Der Arbeitnahmer ist andernfalls unzulässig in seinem Recht zur freien Berufswahl beeinträchtigt. Derart lange Kündigungsfristen knebeln den Arbeitnehmer in seiner Hanndlungsfreiheit. Dies selbst dann, wenn die Kündigungsfrist durch eine Gehaltserhöhrung quasi erkauft wurde.

Dies entschied jüngst das Bundearbeitsgericht (6 A ZR 158/16).

Stattdessen greift dann die gesetzliche Kündigungsfrist, im entschiedenen Fall von vier Wochen.

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.