Mountain Super Angel AG veröffentlicht Jahresabschluss 2007

(lifePR) ( St. Gallen, )
.
- Testierter Jahresabschluss nach IFRS online verfügbar
- Kapitalerhöhung im Volumen von CHF 5,2 Millionen erfolgreich platziert
- Online-Live-Präsentation zum Jahresabschluss und der aktuellen Entwicklung am 24. Juni 2008, 16.00 Uhr

Die schweizerische Beteiligungsgesellschaft Mountain Super Angel AG (Open Market Frankfurt, ISIN: CH0033050961, www.super-angel.ch), erste und einzige Business-Angel-Aktie am deutschen Kapitalmarkt, veröffentlicht ihren durch Ernst & Young uneingeschränkt testierten Jahresabschluss 2007 und verkündet die erfolgreiche Durchführung einer Kapitalerhöhung. Zur Erläuterung der aktuellsten Entwicklungen steht das Management heute zu einer Live-Konferenz im Webcast zur Verfügung.

Mountain Super Angel AG erzielte im ersten Rumpfgeschäftsjahr 2007 ein positives Ergebnis vor Steuern (EBT) in Höhe von 37.900 Euro und ein nahezu ausgeglichenes Nachsteuerergebnis in Höhe von -5.700 Euro. Durch die Fair Value Anpassung nach IFRS der eingegangenen Minderheitsbeteiligungen zusammen mit dem Finanzergebnis konnte die Gesellschaft die Verwaltungskosten fast vollständig kompensieren.

Das Bewertungsergebnis aus Finanzanlagen sowie Krediten und Forderungen liegt im ersten Jahr bei 1,8 Mio. Euro, wodurch die Gesellschaft ihre erfolgreiche Investitionsstrategie unter Beweis stellt. Mountain Super Angel AG tätigte in ihrem ersten Rumpfgeschäftsjahr Investitionen in Höhe von ca. 10,8 Mio. Euro, die sich aus Investments in börsennotierten Gesellschaften in Höhe von ca. 3,8 Mio. Euro und nicht-börsennotierte Beteiligungen im Volumen von 7,0 Mio. Euro zusammensetzen. Die zum 31.12.2007 verfügbaren liquiden Mittel und ausstehende Forderungen betragen 13,1 Mio. Euro. Den von Ernst & Young testierten Jahresabschluss können Sie unter www.super-angel.ch abrufen.

Zudem ist es Mountain Super Angel AG gelungen, im Rahmen einer Bezugsrechtsemission insgesamt 5,2 Millionen neue, auf den Inhaber lautende Aktien zu einem Ausgabebetrag von CHF 1,00 je Aktie erfolgreich zu platzieren. Durch die Transaktion fließt der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös von rund CHF 5,2 Millionen zu, der für den Zukauf weiterer Firmenbeteiligungen eingesetzt werden soll. Durch die Ausgabe der neuen Aktien erhöht sich das Grundkapital der Mountain Super Angel AG von CHF 38,6 Millionen auf CHF 43,8 Millionen. Nach Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister werden die Aktien voraussichtlich Anfang Juli 2008 in den Handel im Open Market der Frankfurter Börse einbezogen.

Zum Vorliegen des Jahresabschlusses 2007 wird das Management-Team der Mountain Super Angel AG am 24. Juni 2008 eine Online-Live-Konferenz (Webcast) durchführen. Der Webcast zum Thema "Jahresbericht und aktuelle Entwicklung der Mountain Super Angel AG" wird um 16:00 Uhr (MESZ) starten. Der Link zur Übertragung ist im Bereich "Investor Relations" auf www.super-angel.ch eingestellt, eine vorherige Registrierung ist nicht notwendig. Des Weiteren kann per Telefonkonferenz am Webcast teilgenommen werden.

Die dafür notwendigen Einwahldaten sind unter contact@super-angel.ch erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.