Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 47921

MOUNTAIN SUPER ANGEL AG beteiligt sich an BGI EcoTech AG

St. Gallen, (lifePR) - Die schweizerische Beteiligungsgesellschaft Mountain Super Angel AG (Open Market Frankfurt, ISIN: CH0033050961, www.super-angel.ch) ist die erste und derzeit einzige Business-Angel-Aktie am Markt. Das Unternehmen investiert nun als Lead-Investor gemeinsam mit anderen namhaften Investoren wie der Cleantech Invest AG und den Altinvestoren Sirius Venture Partners in die BGI EcoTech AG (ISIN:DE0005203004; Kürzel FRA: BGH; www.bgi-ag.de).

Im Rahmen dieser Finanzierung haben sich die BGI EcoTech AG und Ralos Vertriebs GmbH auf einen Zusammenschluss geeinigt. Das gemeinsame Unternehmen beschäftigt nach dem Zusammenschluss insgesamt ca. 110 Mitarbeiter und ist mit ca. 10 Standorten in Deutschland und weiteren 4 Standorten in Europa vertreten. Gestützt auf den erfreulichen Geschäftsverlauf der ersten 5 Monate des Jahres 2008, plant das Unternehmen im Jahr 2008 Umsätze im deutlich dreistelligen Millionenbereich und erwartet ein operatives Ergebnis (EBIT) im hohen einstelligen bzw. niedrigen zweistelligen Millionenbereich.

"Durch die Beteiligung an der BGI EcoTech AG treiben wir die Diversifizierung unseres Portfolios weiter konsequent voran und profitieren gleichermaßen von den hohen Wachstumsraten im Bereich Clean Technologies. Dank Ihres ausgezeichneten Netzwerkes kann die Mountain Super Angel AG das Unternehmen im Rahmen der internationalen Expansion hervorragend unterstützen.", so Daniel S. Wenzel, Verwaltungsrat der Mountain Super Angel AG.

Über BGI EcoTech AG
BGI EcoTech AG (WKN: 520300; ISIN: DE0005203004) wurde im Jahr 1990 mit Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich Umwelt- und Ingenieurdienstleistungen gegründet und ist seit 2006 im Bereich Regenerative Energien tätig.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer