Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (Mitnetz) und "Care-Energy" erzielen Einigung

"Wir haben eine gute Lösung im Sinne der Kunden gefunden"

(lifePR) ( Hamburg, )
"Wir freuen uns über das positive Ergebnis intensiver Gespräche mit der Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH (Mitnetz). Das Ergebnis ist eine sehr gute Nachricht für unsere mehr als 50000 versorgten Kunden im Mitnetz-Gebiet und viele weitere Kunden im Wechselprozess zu uns: Unsere Kunden im Mitnetz-Gebiet waren und sind bei uns in der Versorgung. Sie erhalten keine Rechnung über eine teure Grundversorgung und müssen sich keinen Gedanken über einen Anbieterwechsel machen." kommentierte Martin Kristek den Abschluss eines neuen Lieferantenrahmenvertrags zwischen der Mitnetz und United Power & Gas GmbH & Co. KG. "Wir danken unseren Kunden für das fortgesetzte Vertrauen und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten der vergangenen Wochen. Die Verständigung mit Mitnetz zeigt, was möglich ist, wenn Geschäftsleute gemeinsam vernünftig nach Lösungen im Interesse der Verbraucher suchen. Im Fall verschiedener Stadtwerke wäre den Verbrauchern bereits geholfen, wenn ein normales geschäftliches Miteinander wie mit Mitnetz möglich wäre."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.