Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 378562

Der HSV freut sich auf Österreichs Nummer eins

Mit Austria Wien kommt am Sonnabend (12. Januar, 15.30 Uhr, Imtech-Arena) der amtierende österreichische Tabellenführer zur ersten Auflage des "Care-Energy-Cups" nach Hamburg

Hamburg, (lifePR) - „Für mich ist es eine Win-Wien-Situation“, scherzte Martin Kristek, CEO vom Sponsor of the day, „Care-Energy“, im Vorfeld der ersten Auflage des „Care-Energy-Cups“. Dem gebürtigen Wiener und glühenden HSV-Fan ist es eine Herzensangelegenheit, seinen Geburtsort Wien und seine Heimatstadt Hamburg miteinander zu verbinden – auf sportlichem Wege.

Und so trifft der HSV am Sonnabend den 12. Januar um 15.30 Uhr in der Imtech-Arena in seinem ersten Heimspiel 2013 auf den amtierenden österreichischen Tabellenführer Austria Wien. „Das Spiel kommt für uns genau richtig“, freut sich HSV-Trainer Thorsten Fink, der dem Spiel eine besondere sportliche Bedeutung zuweist: „Mit Austria Wien kommt ein starker Gegner zu uns, der uns alles abverlangen wird. Es ist für uns der letzte echte Härtetest vor dem Rückrundenauftakt in Nürnberg.“

Frei nach seinem Unternehmensmotto „take care – play fair“ setzt Kristek, dessen Unternehmen seit Dezember 2012 offizieller HSV-Partner im Rahmen der sozialen Sponsoring-Initiative „Hamburger Weg“ ist, auf ein Event für Fan und Sportler. „Natürlich steht bei diesem Spiel der sportliche Charakter weitgehend im Vordergrund“, sagt Kristek, „aber die soziale Komponente darf bei allem Ehrgeiz nie zu kurz kommen.“

Eben so wie bei Care-Energy, der wichtigsten Marke der mk-group Holding in Hamburg. Das stetig wachsende Unternehmen beschäftigt in Deutschland derzeit rund 3600 Personen im Innen- und Außendienst und versorgt mehr als 100.000 Kunden ausschließlich mit Öko-Energie. Als umweltfreundlicher Energiedienstleister bietet Care-Energy in Deutschland Contracting für alle, also neben der Industrie und dem Großgewerbe auch für Privathaushalte und kleine Unternehmen an. Zudem bietet das für seine Produkte vielfach preisgekrönte Hamburger Unternehmen zurzeit bedürftigen Haushalten den einzigen Sozialtarif für Energiebezug, eine kostenlose Energieeffizienzberatung, einen kostengünstigen Bezug von energieeffizienten Haushaltsgeräten, Geräte- und Installationsservice und energieeffiziente Renovierung an.

Die HSV-Mitglieder haben zudem seit Dezember die Möglichkeit, ihren Strom in Anlehnung an das Geburtsjahr des Traditionsklubs zum marktunterbietenden Preis von 18,87 Euro zu beziehen. „Mit unserem exklusiven Angebot haben wir schon viele HSVer gewinnen können. Umso schöner ist es für uns, den HSV-Fans etwas zurückzugeben“, so Kristek. Und das in Form von Spitzensport. „Meine Landsleute oder mein Herzensklub gewinnen“, freut sich Kristek, „und wenn die Zuschauer am Ende zufrieden nach Hause gehen, ist es für alle die gewünschte Win-Win-Situation.“

Ausgezeichnet wurden die Aktivitäten von Care-Energy im Rahmen: Land der Ideen 2011, Best of Mittelstand 2012, Clean Tech Media Award 2012.

Direktlinks:
HSV
Care-Energy
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer