Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 39833

Mitsubishi auf der Messe "Tuning World Bodensee"

Hattersheim, (lifePR) - .
- Deutschland Premiere des neuen Lancer Evolution
- Technologieträger mit neuem 2,0 Liter Turbomotor mit 217kW/295 PS
- Allradsystem S-AWC und 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe SST

Rund vier Monate nach seiner Europapremiere auf der Bologna Motor Show 2007 präsentiert sich der neue Mitsubishi Lancer Evolution erstmals dem deutschen Publikum. Auf der "Tuningworld Bodensee" (1. bis 4. Mai 2008) feiert der Technologieträger von Mitsubishi seine Deutschlandpremiere, bevor er im Sommer in den Handel geht.

Herausforderer der europäischen Konkurrenz Erstmals tritt der Lancer Evolution als Herausforderer der etablierten europäischen Konkurrenz auf - reifer, designorientierter, komfortabler ausgestattet sowie fahrdynamisch und technologisch anspruchsvoller denn je. Gleichwohl bleibt er dank seines innovativen Allradsystems S-AWC (Super All Wheel Control) mit Doppelkupplungsgetriebe SST (Sport Shift Transmission) eine puristische Fahrmaschine.

Ganz klar besetzt er die Spitzenposition der Lancer Baureihe. Im Unterschied zu früheren Generationen ist er allerdings kein "exzentrischer Einzelgänger" mehr, sondern klar erkennbar ein Familienmitglied der neuen Lancer-Familie. Seine Karosserie, die an das hohe Leistungsniveau angepasst wurde, teilt er mit den übrigen Lancer-Modellvarianten. Als erstes Mitsubishi-Modell zeigt er das neue Markengesicht mit dem unverwechselbaren "Jetfighter"-Frontgrill in seiner dynamischsten Ausprägung.

Hoher Innovationsgrad Der neue Lancer Evolution ist ein Technologieträger und High-Performer mit höchster aktiver Sicherheit. Zu den Charakter prägenden Technologien zählen die jüngste Entwicklungsstufe der elektronisch gesteuerten Allrad- und Fahrdynamikregelung "S-AWC" (Super All Wheel Control) und das neu entwickelte 6-Gang-Getriebe "SST" mit Doppelkupplung (Sport Shift Transmission).

Als Antriebsquelle dient eine Hochleistungsversion des neuen Vollaluminium-Zweiliter-Vierzylinder-Vierventilmotors "4B11" mit Turboaufladung und variabler Ventilsteuerung "MIVEC":

Max. Leistung: 217 kW/295 PS bei 6.500 1/min
Max. Drehmoment: 366 Nm bei 3.500 1/min Höchstgeschwindigkeit: 242 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 6,3sec. (SST-Getriebe), 5,4sec. (5-Gang)
Beschleunigung 60-100 km/h: 3,4sec. (SST-Getriebe), 5,1sec. (5-Gang)

Durch die Verwendung von Druckguss-Aluminium für Motorblock, Zylinderkopfdeckel und Steuerkettengehäuse fällt das neue Triebwerk um rund zwölf Kilogramm leichter aus als die Vorgängervariante "4G63".

"SST"-Getriebe mit Doppelkupplung:

Der Lancer Evolution wird mit einem manuell betätigten Fünfganggetriebe oder dem ebenfalls neu entwickelten Sechsgang- Doppelkupplungsgetriebe SST angeboten (Sport Shift Transmission, Serie in der "MR"-Ausstattung). Der Fahrer hat beim SST-Antrieb die Wahl zwischen einem manuellen und einem vollautomatischen Schaltmodus, der mit drei Programmen (Normal / Sport / Super Sport) jeweils optimale Schaltpunkte für verschiedene Fahrbedingungen bietet. Magnesium-Schaltwippen an der Lenksäule ermöglichen manuelles Schalten, ohne dass dazu eine Hand vom Lenkrad genommen werden muss.

Intelligentes Allradsystem S-AWC:

Der Antriebsstrang des Lancer Evolution ist mit Hightech-Elementen wie dem hochentwickelten Allradsystem "S-AWC" (Super All Wheel Control) in Kombination mit der Fahrstabilitätskontrolle "MASC/MATC" (Mitsubishi Active Stability Control inkl. Mitsubishi Active Traction Control), aktivem Mittendifferenzial "ACD" (Active Center Differential), der Giermomentregelung "AYC" (Active Yaw Control) und Sport-ABS ausgerüstet.

Komplette Ausstattung Unter anderem verfügen alle Lancer Evolution neben den bereits genannten Ausstattungspunkten über neun Airbags, Klimaautomatik, Recaro-Sportsitze, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit automatischer Leuchtweitenregulierung, Kurvenlicht und im Stoßfänger vorn integrierte Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Regen- und Lichtsensorik sowie einen Aluminium Heckflügel.

In der Topausstattung MR ist zusätzlich unter anderem ein High Performance Paket (Bilstein Einrohr-Gasdruckdämpfer, Eibach-Federn, BBS-Felgen, zweiteilige Brembo-Bremsscheiben vorn), eine Leder-Alcantara-Ausstattung (Recaro-Sportsitze vorn mit Sitzheizung), eine 650-Watt-Premium-Audioanlage von Rockford Fosgate, ein festplattenbasiertes Navigationssystem mit 7-Zoll-LCD-Monitor, eine Musikdatenbank, eine Bluetooth-Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung (Bedienelemente im Lenkrad integriert), Tempoautomatik und das "schlüssellose" Bediensystem "Smart-Key" an Bord.

Den Pressetext sowie Fotos zu dem Thema finden Sie zum Download unter folgendem Link auf unser Presse-Internetseite:http://www.mitsubishi-motors.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer