Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 604695

Mitsubishi als "Beste Marke" in der Langzeit-Qualitätsstudie von J.D. Power ausgezeichnet

Mitsubishi mit zufriedensten Kunden

Rüsselsheim, (lifePR) - In der aktuellen Langzeit-Qualitätsstudie „VDS“ (Vehicle Dependability Study) von J. D. Power, einem der renommiertesten Marktforschungsinstitute weltweit, erhielt Mitsubishi im Gesamtranking der Automobilhersteller die Topbewertung „Beste Marke“. Nach Rang zwei im vergangenen Jahr ist dies erneut ein Beleg für die hohe Qualität und ausgeprägte Zuverlässigkeit der Mitsubishi Produkte.

Die VDS-Studie basiert auf einer Onlinebefragung von Autofahrern, die dabei über Erfahrungen mit ihrem Fahrzeug Auskunft geben. Bei dieser detaillierten Kundenzufriedenheitsbewertung wurden die Erfahrungen von Autokäufern von 24 Herstellern und 68 Modellbaureihen ermittelt. Insgesamt sind für den Report mehr als 15.000 Autofahrer per Online-Interview zu Themen wie Qualität, Zuverlässigkeit, Attraktivität und Unterhaltskosten befragt worden.

Von diesen Erhebungen profitieren Hersteller und potenzielle Käufer gleichermaßen: Die einen erhalten wertvolle Informationen für ihre Entwicklungsarbeit, die anderen wichtige Entscheidungshilfen für den Autokauf.

Die Mitsubishi Motors Corporation ist der älteste Automobil-Serienhersteller Japans. Bereits 1917 fertigte das Unternehmen das serienfähige Modell A in Kobe, es wurde von einem 2,8-Liter-Vierzylinder mit 35 PS angetrieben. 1921 begann die Produktion von Leichtlastwagen, 1934 entstand der erste Personenwagen mit Allradantrieb und Dieselmotor, der PX 33. Mit dem Geländewagen Pajero, dessen Wettbewerbsversion zwölf Mal die Rallye Paris Dakar gewann, hat Mitsubishi Geschichte geschrieben. Auch im On-Road-Rallyesport konnte die Marke punkten und gehört mit fünf Titeln als Rallye-Weltmeister zu den erfolgreichsten Autoherstellern dieses Wettbewerbs. Heute ist das Ziel nachhaltiger Mobilität in die Unternehmensstatuten eingebettet. Mit dem Elektrofahrzeug Mitsubishi Electric Vehicle gelang der Schritt in die E-Mobility, der Plug-in Hybrid Outlander ist das erste SUV Plug-in Hybrid mit Allradantrieb.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

MMD Automobile GmbH

Die Mitsubishi Motors Corporation ist der älteste Automobil-Serienhersteller Japans. Bereits 1917 fertigte das Unternehmen das serienfähige Modell A in Kobe, es wurde von einem 2,8-Liter-Vierzylinder mit 35 PS angetrieben. 1921 begann die Produktion von Leichtlastwagen, 1934 entstand der erste Personenwagen mit Allradantrieb und Dieselmotor, der PX 33. Mit dem Geländewagen Pajero, dessen Wettbewerbsversion zwölf Mal die Rallye Paris Dakar gewann, hat Mitsubishi Geschichte geschrieben. Auch im On-Road-Rallyesport konnte die Marke punkten und gehört mit fünf Titeln als Rallye-Weltmeister zu den erfolgreichsten Autoherstellern dieses Wettbewerbs. Heute ist das Ziel nachhaltiger Mobilität in die Unternehmensstatuten eingebettet. Mit dem Elektrofahrzeug Mitsubishi Electric Vehicle gelang der Schritt in die E-Mobility, der Plug-in Hybrid Outlander ist das erste SUV Plug-in Hybrid mit Allradantrieb.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer