Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 35739

Modisch ins Frühjahr - IBO lädt auf die Schönheitsmeile

Die Frühjahrsmesse ist in Mode: IBO-Schönheitsmeile präsentiert Modenschau "Menschen mit Format", gibt Styling-Tipps und verleiht den Design-Award 2008

Friedrichshafen, (lifePR) - Ein buntes Muster aus Modenschau, Design-Award und angesagten Frisuren webt die IBO in der Schönheitsmeile für ihre Besucher. Mehr als hundert Aussteller und viele kreative Köpfe rücken im Themenbereich "Mode" für neun Tage die Welt der Farben, Frisuren und Trends in den Mittelpunkt. Die Friedrichshafener Frühjahrsmesse öffnet vom 29. März bis 6. April 2008 ihre Tore.

Elegant, sportlich oder extravagant: Acht "Menschen mit Format" zeigen auf dem Laufsteg in Halle A3 mehrmals täglich Mode ab Größe 40. Unter anderem gehen Friedrichshafens Basketball-Trainer Franco Spitale und die Eriskircher Model-Agentin Ingrid Martin-Zick auf dem Catwalk. "Eben Menschen wie Du und Ich. Deshalb kommt die etwas andere Modenschau beim Publikum so gut an", ist Ingrid Martin-Zick überzeugt. Sie demonstrierte ihr Fachwissen bereits mehrfach in TV-Auftritten, unter anderem an der Seite von Modeltrainer Bruce Darnell.

Das große Finale der IBO-Modenschau gehört in diesem Jahr einem Designer aus Zürich: Adam Brody. Der sympathische Engländer begann seine Karriere in Israel. Seine feminine, etwas poetische Linie bewegt sich "zwischen dem, was man gerne trägt und dem, was man gerne wäre". "Mode für Menschen mit Format" gibt es täglich um 13 und um 15 Uhr, an den Wochenenden auch vormittags um 11 Uhr.

"Lachen ist das beste Lifting" - unter diesem Motto könnte die Vorher-Nachher-Schau der Markdorfer Hair-Stylisten um Richard Gratwohl stehen. Die Präsentation auf der Bühne in Halle A3 spielt jeweils im Vorprogramm der Modenschau. Friseurmeister Gratwohl, sein Team sowie Visagistin Susanne Bühler aus Friedrichshafen wirken auf der Schönheitsmeile überall dort, wo glänzende Auftritte gefragt sind. Etwa beim Lehrlings-Event der Friseurinnung am Sonntag, 6. April um 14 und 16 Uhr.

"Märchenstunde" für Nachwuchs-Designer

Der IBO-Designpreis steht 2008 unter dem Thema "Märchenwelten" und wird erstmals in einer Abendgala verliehen. Am 4. April präsentieren Modeschüler verschiedener Mode-Akademien rund 70 extravagante und im wahrsten Sinne des Wortes "märchenhafte" Kreationen. Parallel zum Mode-Award findet die Endausscheidung zum neuen IBO-Dance-Event "Move-It" statt. Hier werden die besten Tänzer aus Hip Hop und Disco Fox ermittelt. Moderiert wird die Abendveranstaltung von Magier André Sarrasani. "Ein Mode- und Tanz-Zirkus der besonderen Art", freut sich Anne Mohr, Marketing-Assistentin der Messe Friedrichshafen und "Chefin" der Schönheitsmeile. Weitere Infos unter www.ibo-messe.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer