Samstag, 18. November 2017


Weinprobe unter Wasser

Speyer, (lifePR) - Der Abend des 28. Oktober steht im SEA LIFE Speyer wieder ganz unter dem Motto „Wein unter Wasser“. Wie bereits im Juli und September bietet das Aquarium gemeinsam mit dem Winzerpaar des Weingut Bender aus Neustadt-Geinsheim eine Weinprobe unter Wasser an. Eingebunden in eine Führung werden ab 19 Uhr sechs Weine verköstigt. Damit wird das erfolgreiche Abendevent in der Unterwasserwelt fortgeführt.

Es ist ein ganz besonderes Highlight im SEA LIFE Speyer: Bei der Weinprobe unter Wasser erwartet die Gäste eine Führung, bei der sie nicht nur einen tiefen Einblick in die Unterwasserwelt, sondern auch in ihre Gläser, gefüllt mit besonderen Weinen aus der Pfalz, bekommen. Das Winzerpaar Melissa und Stefan Bender nehmen die Gäste mit auf eine ganz besondere Reise für die Sinne. An jeweils drei Stationen in der Ausstellung werden verschiedene Weine mit ihren individuellen Eigenschaften vorgestellt. Zudem kommt jeder Gast in den Genuss je zwei trockene und zwei feinherbe Weißweine sowie zwei trockene Rotweine im direkten Vergleich zu verköstigen. Darunter sind auch der in Speyer typische Rivaner, zwei Rieslingarten sowie ein Spätburgunder und ein Dornfelder.

Aufgrund der Beliebtheit der Abendveranstaltung sind bereits zwei weitere Weinproben am 20.01.2018 und am 17.02.2018 geplant. Die Ticketanzahl je Termin ist auf 25 limitiert und online unter www.sealife.de buchbar. Die Weinprobe kostet 30€, hierin ist die Führung, die Weinprobe und ein typischer Speyerer Snack, die Brezel inklusive. Im Anschluss an die Veranstaltung können die verköstigten Weine erworben und direkt mit nach Hause genommen werden
Diese Pressemitteilung posten:

Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Weltweit gibt es derzeit 50 SEA LIFE Aquarien, alleine in Deutschland finden sich acht Standorte in Berlin, Konstanz, Königswinter, Hannover, Oberhausen, München, Speyer und Timmendorfer Strand. Jedes dieser Aquarien umfasst zwischen 30 und 50 liebevoll gestaltete Becken, die vom hüfthohen Rochenbecken bis zum säulenartigen Standaquarium mit Mikroskopeffekt sehr unterschiedlich sind. Die Besucher erhalten abwechslungsreiche, spannende, interaktive und auf diese Weise nie da gewesene Einblicke in die Welt unter Wasser. Das absolute Highlight dabei ist ein gläserner Tunnel mitten durch das größte Becken, auch Ozeanbecken genannt. Den Besuchern wird ein spektakuläres visuelles Erlebnis geboten: Sie bekommen einen Rundumblick auf Haie, Rochen und Meeresschildkröten. Die Ozeanbecken enthalten je SEA LIFE Aquarium bis zu 1,5 Millionen Liter tropisches Wasser. An Berührungsbecken erfahren kleine und große Entdecker auf Anleitung der SEA LIFE Experten, wie sich Hai-Ei Hüllen, Anemonen oder Putzergarnelen anfühlen und Besucherbetreuer erklären ausführlich die Eigenheiten der kleinen Meeresbewohner und nehmen die Scheu vor den unbekannten Lebewesen.

Neben den SEA LIFE Aquarien gehören auch andere bekannte Marken, wie LEGOLAND, Madame Tussauds, The London Eye, Dungeons, Heide Park Resort und viele mehr zur Familie der Merlin Entertainments Group. Als Europas größter Betreiber von Freizeitattraktionen belegt Merlin Entertainments weltweit Platz 2. Das Kerngeschäft der englischen Holding sind über 117 In- und Outdoor-Attraktionen in 24 Ländern auf vier Kontinenten, in denen den Besuchern jeden Tag unvergessliche Erlebnisse bereitet werden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer