Samstag, 23. September 2017


Event Tipp: Verlängerung des Forscherabenteuers

Hamburg, (lifePR) - Auf Grund großer Nachfrage hat sich das SEA LIFE Konstanz entschlossen das Forscherabenteuer noch bis zum 10. September 2017 zu verlängern. Bei diesem Sommer-Event können kleine und große Besucher die Unterwasserwelt erkunden und selbst zum Meeresforscher werden.

Mit einer Lupe die Geheimnisse unter Wasser erleben, messen wie schnell sich die Unterwasserbewohner fort bewegen, Fischschuppen unter einem Mikroskop betrachten - mit dem Forscherabenteuer zogen interaktive Stationen in das Großaquarium am Bodensee ein, an denen sich jeder selbst als Forscher versuchen kann. So findet man auch an den größten Becken Hinweise wie hoch der Salzgehalt im jeweiligen Becken ist, sehr anschaulich für Kinder erklärt. So hat zum Beispiel das 320.000 Liter umfassenden Rote-Meer Becken einen Salzgehalt der mit zwei ausgewachsenen, männlichen Afrikanischen Elefanten vergleichbar ist.
Ein wichtiger Bestandteil des Forscherabenteuers ist es aber auch, die Sensibilität für die Umwelt und den Schutz der Meere bei Groß und Klein zu wecken, und mehr über das Engagement von SEA LIFE zu erfahren.
Die Besucher können noch bis zum 10. September 2017 das Forscherabenteuer täglich ab 10:00 Uhr im SEA LIFE Konstanz erleben, dem Schutz der Meere wird aber das ganze Jahr über in dem Großaquarium große Aufmerksamkeit geschenkt.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Die MERLIN ENTERTAINMENTS GROUP ist der weltweit führende Anbieter von Familienunterhaltung und hat das erfolgreichste und dynamischste Wachstum aller Firmen in diesem Sektor während der letzten fünf Jahre verbucht. Als Europas Nummer 1 und weltweit zweitgrößter Betreiber von Besucherattraktionen unterhält Merlin mehr als 110 Attraktionen in 23 Ländern auf vier Kontinenten. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seinen 63 Millionen Besuchern auf der ganzen Welt durch seine nationalen und internationalen Marken, das Engagement und die Leidenschaft seines Führungspersonals sowie seiner Mitarbeiter unvergessliche Momente zu bescheren.
Zu Merlin gehören u.a. die folgenden Attraktionen: SEA LIFE, Madame Tussauds, LEGOLAND, DreamWorks Tours SHREK's Adventure, The EDF Energy London Eye, Dungeons, Gardaland, LEGOLAND Discovery Centres, Alton Towers Resort, Warwick Castle, THORPE PARK, Blackpool Tower, Heide Park Resort, Sydney Tower Eye and SKYWALK. In Deutschland und Österreich betreibt die Merlin Entertainments Group acht SEA LIFE Großaquarien (Berlin Hannover, Königswinter, Konstanz, München, Oberhausen, Speyer und Timmendorfer Strand), zwei LEGOLAND Discovery Centre in Berlin und Oberhausen, zwei Dungeons in Berlin und Hamburg sowie zwei Madame Tussauds in Berlin und Wien. All diese Marken der Gruppe sind unverwechselbar, innovativ und verfolgen einen hohen Anspruch – und bergen ein hohes Entwicklungspotenzial für die Zukunft.
Weitere Informationen gibt es auf www.merlinentertainments.biz.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer