Das SEA LIFE Konstanz sucht wieder " Junge Umweltschützer "

Dritte Auflage des spannenden Projektes startet wieder

DSC_0039.JPG (lifePR) ( Konstanz, )
Die Jungen Umweltschützer sind ein Team von acht bis zwölfjährigen Kids, die als Botschafter der Unterwasserwelt im SEA LIFE Konstanz ein Jahr lang besondere Projekte für den Erhalt des Lebensraums „Wasser“ und dessen „Bewohner“ übernehmen.

Die coolen Kids der letztjährigen Jungen Umweltschützer-Truppe können auf ein Jahr voller toller Projekte zurückschauen. Auf dem Programm der Jungen Umweltschützer, das Spaß am Lernen und nützliches Engagement für die Unterwasserwelt miteinander verbindet, standen zum Beispiel die tatkräftige Unterstützung bei der Ausstellungseröffnung der „Bucht der Seesterne“, eine Müllsammelaktion am Ufer des Bodensees und eine spannende Einführung in die Welt der Haie und Piranhas.
Nun beginnt ein neues Jahr und dies ist gleichzeitig auch der Start für eine neue Auflage der Jungen Umweltschützer im SEA LIFE Konstanz.

Die Jungen Umweltschützer werden zu exklusiven Events und Presseterminen eingeladen, und dürfen gemeinsam mit den SEA LIFE Mitarbeitern auch hinter die Kulissen der Unterwasserwelt schauen.

Es gibt viele spannende und vor allem wichtige Aufgaben, welche die Kids innerhalb des Großaquariums, aber auch im Rahmen der lokalen Naturschutzprojekte erledigen können, die jede Menge Spaß mit sich bringen, und gleichzeitig den Meeres - und Umweltschutz unterstützen.

Alle Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, die selbst zum Schutz der Unterwasserwelt beitragen möchten, können sich bis zum 12. Februar 2018 für das Projekt bewerben. Als Bewerbung dient ein selbst gemaltes Bild von dem Lieblingsmeerestier, begleitet mit einem kleinen Textbeitrag, warum der oder die Bewerber/in bei den „Jungen Umweltschützern“ mitmachen möchte, versehen noch mit der Altersangabe und der Anschrift.

Kontakt für die Bewerbung und bei Fragen zu den Jungen Umweltschützern: SEA LIFE Konstanz, Marketing, Hafenstr.9, 78462 Konstanz, oder per E-Mail: slc.konstanz@sealife.de 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.