Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 46438

Bei Helmut Meeth fliegen die Späne

Das Fensterbauunternehmen ist Partner von STIHL® TIMBERSPORTS

Wittlich, (lifePR) - Stichtag: 28 Juni. Treffpunkt: Gelände des Lindenhof- Hotels in Wittlich. Grund: Wittlich ist das Nadelöhr zur Deutschen Meisterschaft für die STIHL® TIMBERSPORTS®Athleten. Ab 13:00 Uhr wird hier die Axt geschwungen, es fallen Späne, die Säge kreist wie wild - es geht rund!Das ganze bei freiem Eintritt und einigen Überraschungen, die die Helmut Meeth GmbH & Co. KG bereithält.

Helmut Meeth ist mit von der Partie, wenn die insgesamt siebzehn Athleten in Wittlich in drei Axt- und drei Sägedisziplinen aufeinander treffen. Wie sich das Wittlicher Unternehmen präsentiert, bleibt vorerst noch ein Geheimnis.Nur soviel gibt das Unternehmen bekannt: Einer der Athleten wird von Helmut Meeth "auf den Prüfstand gestellt" - Das Thema Sicherheit 'rund um Fenster und Tür' ist das Motto, unter dem sich Helmut Meeth präsentiert.

Hintergrundinformation:

Nur die ersten zehn Sportler, die sich in Wittlich gegen die Konkurrenz durchsetzen, werden am 9. August in Marburg bei der Deutschen Meisterschaft zum Kampf um den Titel antreten.

Aus ganz Deutschland werden Athleten in Wittlich erwartet.In vorgeschalteten Qualifikationsturnieren konnten sich die Sportler die Teilnahme an dem Vorentscheid erkämpfen. Neben dem Deutschen Meister Dirk Braun sind bereits folgende acht STIHL® TIMBERSPORTS®Athleten für den Wettkampf in Wittlich qualifiziert: Robert Ebner, Wolfgang Kraus, Jan Klein, Werner Brohammer, Stefan Stark, Timo Böckle, Markus Dengler und Karlheinz Dengler.

Die noch offenen acht Startplätze werden am 7. Juni beim KWF-Cup in Schmallenberg vergeben.

Der Deutsche Meister wird Deutschland im September bei der diesjährigen Europameisterschaft in Österreich und der Weltmeisterschaft in Irland vertreten.

Dabei sein ist alles. Das Team von Helmut Meeth freut sich auf Besucher aus ganz Deutschland.

Einfach vorbeikommen und zwei Fliegen mit einer Klappe(er)schlagen. Zum einen Sport mit Fun genießen und zum anderen den Informationsstand von Helmut Meeth aufsuchen, um sich kompetent beraten zu lassen, Partner zu werden und, und, und ...

Mehr Informationen gibt es unter www.helmut-meeth.com
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer