Dienstag, 19. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 48620

Katharina Kuhlmann steht auf Fahrspaß mit ap Sportfahrwerke!

Krauchenwies, (lifePR) - .
- Katharina Kuhlmann Botschafterin für ap Sportfahrwerke
- höchste Qualität zum geringen Preis für mehr Fahrspaß
- mit TÜV-Teilegutachten

Katharina Kuhlmann, bekannt als "Szene-Engel" und Deutschlands erste "Miss Tuning", begleitet seit Mai 2008 die Image-Kampagne von ap Sportfahrwerke. Die Drift- und Tuningqueen läutete den Beginn der Kampagne bereits auf der Tuning World Bodensee 2008 ein, wo sie dem Publikum auf dem ap-Stand live die Vorzüge des ap-Programms erläuterte.

Katharina Kuhlmann hatte von je her eine Faszination für Autos. 2003 wurde sie auf der ersten Tuning World Bodensee zur Miss Tuning gewählt und war von da ab mit dem Tuningvirus infiziert. In der Sendung Tuning TV im DSF wurde Katharina Kuhlmann als Moderatorin und Szene-Engel bekannt und schaffte es schließlich im September 2007 bis auf das Cover der Zeitschrift Playboy.

2008 arbeitet Katharina Kuhlmann, die "Queen of the tuning-scene", nun als Botschafterin für ap Sportfahrwerke, dem Spezialisten für Tieferlegungsfedern und Gewindefahrwerke.

ap - hohe Qualität, günstiger Preis

10 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Fahrwerkskomponenten macht ap zu einem der am erfahrensten und am besten qualifizierten Spezialisten in der Tuningszene. Hochwertige Qualität gehört ebenso zu den Eigenschaften der breiten ap Produktpalette wie der hervorragende Service. ap verfügt über eine ausgezeichnete Logistik und reagiert somit schnell und flexibel auf unterschiedliche Kundenwünsche. ap Sportfahrwerke steht für mehr Fahrspaß durch bessere Performance und Agilität zu einem sensationell günstigen Preis. Die ap-Produkte sind erhältlich für alle gängigen Fahrzeuge von Alfa Romeo bis Volkswagen. Natürlich mit TÜV-Teilegutachten!

Weitere Informationen zu Anwendungen - der aktuelle Katalog kann als pdf-Datei herunter geladen werden - sowie den ap Online-Shop findet man unter www.ap-sportfahrwerke.de .
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer