Neues Standardwerk für die optimale Pressemitteilung erschienen

Groß angelegte Studie berücksichtigt Anforderungen von 280 PR-Praktikern und Journalisten

"Die optimale Pressemitteilung" - das neue Standardwerk von Kommhaus - Media Enterprise; Foto: Kommhaus
(lifePR) ( Bad Aussee, )
»Die optimale Pressemitteilung« heißt die neueste Publikation von Kommhaus - Media Enterprise und dem Trauner Verlag. Ab sofort ist das Werk von Mag. Maria Schoiswohl im Buchhandel erhältlich und "richtet sich an all jene, die mit dem Medium Pressemitteilung zu tun haben", sagt die Autorin. Das Buch ist das Ergebnis einer groß angelegten Studie über die Erwartungen und Anforderungen von PR-Praktikern und Journalisten in Österreich an das Medium Pressemitteilung.

Das Kommhaus veröffentlicht seine bislang dritte Publikation gemeinsam mit dem Trauner Verlag und schafft damit ein Standardwerk zum Medium Pressemitteilung. Das Buch bestätigte die bisherige PR-Arbeit von Kommhaus - Media Enterprise, eine der führenden Agenturen für integrierte Kommunikation in Österreich.

Das Medium Pressemitteilung im Mittelpunkt

Maria Schoiswohl: "Im Mittelpunkt meines Buches steht die Pressemitteilung als Instrument der Public Relations. Aus den Ergebnissen einer umfassenden Literaturrecherche und einer Online-Umfrage unter 280 Personen aus der Branche - PR-Praktikern als auch Journalisten - habe ich die optimale Pressemitteilung entwickelt. Wie soll die Überschrift aussehen? Wie ist der Text optimalerweise aufgebaut und wie soll die Pressemitteilung versandt werden, damit sie beim Redakteur auch ankommt? Diese und mehr Fragen beantwortet das Buch. Es soll all jenen, die mit PR zu tun haben, das Medium und den richtigen Umgang damit näher bringen."

Eigene Erfahrung als Ausgangspunkt

Maria Schoiswohl hat während ihres Studiums der Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien eigene Erfahrungen im Journalismus und in der PR-Branche gemacht und damit das Medium Pressemitteilung von beiden Seiten erlebt. "Diese, oft sehr widersprüchlichen, Erfahrungen haben den Anstoß für die Studie gegeben", sagt Schoiswohl. Die 26-jährige Autorin ist heute als freie Journalistin in Wien tätig.

Das Buch

Das Buch "Die optimale Pressemitteilung - Eine empirische Untersuchung über Anforderungen und Erwartungen von Journalisten und PR-Praktikern an das Medium Pressemitteilung" kann ab sofort im Buchhandel erworben sowie direkt beim Kommhaus bestellt werden. Die ISBN-Nummer lautet 978-3-85499-378-0, das Buch kostet 19,90 EUR.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.