WiR brauchen Nähe

Ohne unsere Familien und Freunde werden wir krank

Bild von Omar Medina auf pixababy.com
(lifePR) ( Stuttgart, )
Wir brauchen Nähe, Geborgenheit und Liebe – weil das nicht nur die Basis unserer Gesundheit ist, sondern auch die Basis der Menschlichkeit. Direkte menschliche Nähe ist das Fundament einer Gesellschaft, die auf Empathie und Miteinander fußt. Diese Nähe wurde uns entzogen, ohne sich um die Folgen zu kümmern. Einsamkeit forciert den körperlichen und geistigen Abbau und schwächt das Immunsystem nicht nur, aber vor allem unserer Seniorinnen und Senioren. Seniorensport-Angebote pausieren seit Wochen. Die Wandergruppe, oft das Highlight in einem ansonsten einsamen Alltag, darf nicht mehr durch Feld und Flur streifen. Ihre Mitglieder dürfen sich bei der Schlusseinkehr im Restaurant über das Erlebte nicht austauschen. Das Café, in dem man sich morgens zum Frühstück trifft, ist geschlossen. Kinder sind angehalten, ihre Großeltern nicht mehr zu umarmen. Erwachsene, die ihre oftmals schwer kranken Angehörigen in den Seniorenheimen besuchen, müssen Abstand wahren und das Gesicht vermummt halten. Die Clique kann sich nicht mehr in der Kneipe treffen, und wenn sie sich auf der grünen Wiese trifft, hagelt es Strafen. Einsamkeit tötet und ist weltweit der Lebensdauer und Lebensglück am stärksten negativ beeinflussende Faktor. Wenn sie Mayer-Paris Versicherungsmakler an ihrer Seite wissen, sind sie gut abgesichert, aber auch dieser kompetente Partner wird nicht verhindern können, dass Menschen an ihrer Einsamkeit verzweifeln und krank werden. Wenn wir nicht handeln, droht uns genau das. WiR möchten jedem Menschen Geborgenheit und Nähe ermöglichen. Informieren Sie sich hier: www.w2020.co/heilung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.