WiR brauchen Einzelhändler

Ein lebendiger Einzelhandel ist Teil unserer Kultur

IlonaFornerFahion
(lifePR) ( Stuttgart, )
Wir brauchen in unserer Stadt und in unserem Dorf Einzelhändler, deren Schaufenster uns neugierig machen, die uns mit allem im Alltag Notwendigen versorgen, die uns freundlich und kompetent beraten, die uns neu einkleiden, unsere Küche bereichern und liebevoll unsere Geschenke verpacken, kurz: die unseren Einkaufsbummel zum Erlebnis machen. Einzelhändler beleben unsere Fußgängerzonen und Marktplätze. Sie sind unverzichtbar für das Erscheinungsbild und die Anziehungskraft unserer Dorfmitten und Innenstädte und damit für die Attraktivität unserer Städte und Gemeinden. Einzelhändler unterstützen gemeinnützige Vereine, die ohne dieses Engagement oftmals nicht existieren könnten. Ein lebendiger Einzelhandel ist Teil unserer Kultur und muss es bleiben. Die aktuelle Lage bedroht unsere Einzelhändler in ihrer Existenz - ohne Diskurs und ohne Dialog. Gut, wenn ein Einzelhändler durch Mayer-Paris Versicherungsmakler sachkundig beraten und mit passenden Versicherungsbausteinen nachhaltig versorgt ist. Trotzdem wird es bald viele unserer Einzelhändler nicht mehr geben, wenn wir nicht handeln. WiR möchten jeden einzelnen unserer Einzelhändler behalten. w2020.co/handel
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.