Im Juni 2008 wird es mysteriös

In Masterfile's neuem Magazin File 1.08

Masterfile
(lifePR) ( Düsseldorf, )
Im dritten Masterfile Magazin hatten die Kunden erneut die Wahl - und sie haben entschieden: Die neueste, druckfrische Ausgabe des Masterfile Magazines File 1.08 trägt den Titel "Mysteries". Frei nach Oscar Wilde's Zitat "Das wahre Geheimnis der Welt liegt im Sichtbaren, nicht im Unsichtbaren" wird das Thema "Mysteries" auf 32 Seiten mit Bildern der Masterfile Kollektionen interpretiert.

Und was der Titel "Mysteries" verspricht, hält er auch: Der Betrachter trifft bei seinem Streifzug durch Masterfiles mysteriöse Bilderwelten auf allerlei geheimnisvolle, fantastische Szenarien und Gestalten. Russell Monk's Akkordeonspielender Zombie sorgt für Gänsehaut. Derek Shapton's schaurigen Figuren sollte man nicht allzu lange in die Augen sehen. Und David Mendelsohn's Jongleur auf Stelzen scheint gradewegs einem gruseligen Zirkusalbtraum entsprungen. Partiell eingesetzte, fluoreszierende gelbe Spotfarbe verleiht den Bildern noch einmal mehr ihre ganz besondere, mystische Wirkung. Die Auswahl der außergewöhnlichen Motive zeigt dem Betrachter erneut die Vielzahl an kreativen Möglichkeiten auf, die die Kollektionen auf masterfile.com bieten.

Das Booklet enthält zusätzlich hilfreiche Tipps zur Bildersuche auf masterfile.com und weitere nützliche Informationen rund um das Angebot von Masterfile. Zeitgleich zu der limitierten Auflage wird es auch eine gekürzte Standardversion von File 1.08 geben, die 8 Seiten umfasst. Beide Versionen von File 1.08 wurden in Haus vom Designteam der Masterfile Europazentrale in Düsseldorf konzipiert und gestaltet. Die Formatänderung des Magazines wurde bewusst gewählt und ist nun eine Kombination aus der europäischen und nordamerikanischen Magazinversion. Sowohl die limitierte, als auch die Standardversion wird Mitte Juni 2008 an Masterfile Kunden in Europa und Nordamerika versendet.

Die Onlineversion des Magazines gibt es auf masterfile.com/mysteries
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.