ITB in Berlin 2019: Konstanz & REGIO sind mit dabei

Konstanz Panorama / Bild:  MTK Dagmar Schwelle (lifePR) ( Konstanz, )
Die erste Hegau-24h-Wanderung, das neue Städtehopping, Sinnesimpulse, Insel- und Vulkanhopping, Birdwatching u.v.m.: Auf der diesjährigen ITB heißen Konstanz und der REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. die BesucherInnen auf dem Messegelände in Berlin gemeinsam herzlich willkommen!

6. bis 10. März 2019
Messe Berlin, Halle 6.2b, Stand 201
(Messedamm 22, 14055 Berlin)

Farben, Formen, Inspiration: Bodensee & Vulkane im "Jahr der Natur"

SinnesImpulse & Natur pur: Entdecke die wunderbare sanft-romantische Welt zwischen Wasser und Bergen – beim Vulkane-Erklimmen, bei der neuen Hegau-24h-Wanderung, beim Mountainbiken oder Radeln am See, bei Entdeckertouren zu den Gemüse-, Blumen- und Liebesinseln, dem fantastischen Birdwatching, beim Stand-Up-Paddeln oder beim Waldbaden. Die Gründe des Reisens sind vielfältig – und doch in einer Region erlebbar: Am westlichen Bodensee mit seiner einzigartigen Kombination aus Natur und Urbanität – rund um Konstanz, der größten Stadt der Vierländerregion...

Insel- & Vulkanhopping

Mit herrlich gelegenen (Halb-)Inseln, naturbelassenen Ufern, versteckten Buchten und skurrilen Vulkanformationen eröffnet sich eine anregende Landschaft am westlichen Bodensee. Die Kombination aus Grünoasen, Kulturschätzen und besonderen Genussmomenten inspiriert und ist ein außergewöhnliches Naturparadies. Mit Kanu, Solarfähre oder Schiff, zu Fuß oder per Rad lassen sich die Eilande (wie die Mainau), kleinen Häfen und malerischen Orte bei erholsamen Touren entdecken. Ob über See-, Rad- oder (Premium-)Wanderwege: Wer die Vulkane erklommen hat, blickt weit über die Seeregion bis zur nahen, majestätischen Alpenkette. SeeSehn und Inselhopping mal ganz anders… 

Neues & Tipps

Natürlich nachhaltig im „Jahr der Natur“ 2019: Das neue NABU-Bodenseezentrum im Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried zwischen Konstanz und der Welterbeinsel Reichenau inspiriert mit Wissenswertem zum Naturschutz am Bodensee und Naturpauschalen laden zu spannenden Entdeckertouren ein. Ob Naturschutz, Garten-Rendezvous, Erholung oder Action in Radolfzell und Singen, genussvolle Kulinarik, Schifffahrten oder Premiumwanderungen: Die überraschend-natürlichen Erlebnisprogramme bieten im „Jahr der Natur“ exzellente Freizeiterlebnisse inklusive faszinierendem See- und Alpenpanorama.

NEU und ab sofort erlebbar: Bregenz (A), Konstanz (D), St. Gallen (CH) – jeden Tag eine andere Stadt am Bodensee entdecken und dass, ohne einmal den Koffer packen, das Auto bewegen oder gar das Hotel wechseln zu müssen. Oder bewusstes Hotelhopping – jeweils ein Hotel in Bregenz, Konstanz und St. Gallen buchen. Wer Städtehopping am Bodensee ausprobiert, hat die Wahl…

Gebündelt im „Jahr der Natur“: Mehr zur Natur am westlichen Bodensee gibt es in der Naturbroschüre der REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. sowie auf www.konstanz-info.com und www.bodenseewest.eu – inklusive des neuen Städtehoppings und facettenreicher Erlebnistouren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.