Highlight am Sonntag: Gabi Stötzer eröffnet Tag 3

Neue Schirmfrau für den Mutmachkongress in Bad Sulza

Künstlerin Gabriele Stötzer
(lifePR) ( Bad Sulza, )
Der Tag der Kunst auf dem 1. Mutmachkongress für Frauen vom 17.-19.9.2021 im Conference Center der Toskana Therme in Bad Sulza7Thüringen wird um 9:00 Uhr von der Künstlerin und Schriftstellering Gabriele Stötzer eröffnet.

Frau Stötzer, die heute in Erfurt lebt und arbeitet, ist eine gebürtige Thüringerin, die sich nicht nur durch die Kunst einen Namen gemacht hat, sondern insbesondere sich als Künstlerin aktiv in der Widerstandsszene der ehemaligen DDR beteiligt hat. So war sie unter anderem nach ihrer Unterschrift am Protest gegen die Ausbürgerung  Wolf Biermanns von der Stasi festgenommen. Es folgten Monate der Untersuchungshaft und ein Jahr Haft wegen „Staatsverleumdung“.

Frau Stötzer wird in ihrem Vortrag darlegen, warum dieser Teil ihres Lebens so wichtig war, um ihre künstlerische Laufbahn zu beginnen und ihre Sicht geben, welche Bedeutung Kunst im Leben einer Frau auf allen Ebenen im sozialen, politischen und kreativen Bereich hat, als Gestaltungsform, als Ausdrucksform und als bürgerliche Stimme.

Die Frauenfrage lag Gabriele Stötzer schon immer am Herzen. „Kunst ist ein Rhythmus, in dem Frau leben kann“ lautete die Überschrift eines Interviews von ihr aus dem Jahr 1989, im dem sie auch Mitglied der Erfurter Gruppe „Frauen für Veränderung“ war.  2009 nahm sie an der Ausstellung „re.act.feminism, performancekunst der 1960er & 70er jahre heute“ in der Akademie der Künste Berlin teil.

Als sie 2013 den Verdienstordern der Bundesrepublik Deutschland erhielt, hieß es in der Begründung zur Preisverleihung: „Gabriele Stötzer macht als Schriftstellerin und Künstlerin mit ihrem Werk eindringlich erfahrbar, was staatliche Unterdrückung, Bespitzelung und Gewalt für den Einzelnen bedeuten.“

Frau Stötzer als Schirmherrin des Tags der Kunst auf dem Mutmachkongress wird sicher die richtigen Worte finden, um diesem Tag seinen Rahmen zu geben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gabriele_St%C3%B6tzer

Veranstalter:
Privates Institut für mediale und kulturelle Vielfalt e.V. (gemeinnützig anerkannt)
Schloßhof 3
99518 Auerstedt
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.