Montag, 18. Dezember 2017


Mit Zahlen gegen Zahnschmerzen

Praktische Anwendungsmöglichkeiten von Zahlenreihen für Gesundheit und Wohlbefinden

Murnau a. Staffelsee, (lifePR) - "Einfach in der Anwendung, effektiv und zugleich nebenwirkungsfrei" - so lautet das Rezept, wenn eine ganzheitliche Heilmethode großen Anklang bei den Menschen findet. Wie die Neue Homöopathie stellt auch "Heilen mit Zahlen" verblüffende Fallbeispiele für Heilmethoden vor, bei denen man selbst die Verantwortung für seine eigene Gesundheit übernimmt, die kostenfrei und überall und jederzeit anwendbar sind.

"Heilen mit Zahlen" zur Selbstbehandlung

"Heilen mit Zahlen" lässt sich auch als Selbstbehandlungssystem beschreiben, das zwischen Körbler und Radionik angesiedelt ist. So kommen hier nicht Strichcodes oder Symbole zur Anwendung, sondern Zahlen beziehungsweise Zahlenreihen, wie etwa die des berühmten russischen Geistheilers Grigori Grabovoi. Sind wir gesund, schwingen wir in Harmonie mit uns und unserer Umwelt, wir fühlen uns mit uns selbst in Frieden, wir sind einfach auf der richtigen Wellenlänge. Sind wir krank, bedeutet das nichts anderes, als dass Disharmonie besteht, wir in Dissonanz mit uns selbst und/oder unserer Umwelt stehen: Wir befinden uns nicht mehr auf der richtigen Wellenlänge, sind aus dem Takt geraten. Mithilfe der richtigen Schwingungsfrequenz von Zahlencodes ist es möglich, einen Heilimpuls auszulösen; dazu muss die Zahlenvibration mit unserer eigenen in Resonanz treten.

Von der Zahlenmystik bis zur konkreten Heilarbeit

Der Tag der Geburt hat z. B. eine ganz spezielle Schwingung, die in der persönlichen Geburtszahl repräsentiert ist. Ganz einfach aus der Quersumme des Geburtsdatums errechnet, kann diese viele Auskünfte über Eigenschaften, Stärken und Schwächen geben und darüber, worum es im Leben geht. Neben einer Einführung in die Grundlagen des uralten Geheimwissens aus Zahlenmystik und Numerologie, stellt Petra Neumayer in ihrem Buch erstaunliche Anwendungsmöglichkeiten bei Alltagsbeschwerden vor. Die persönlichen Heilzahlen lassen sich dabei entweder intuitiv aus vorhandenen Systemen erspüren, über Einhandrute oder Pendel austesten oder sogar durch Meditation oder Traum geistig empfangen. Wichtig allein ist die Konzentration auf die Zahlen in irgendeiner Art und Weise. Denn dadurch werden die Zahlenreihen in Schwingungen versetzt und können so ihre heilenden Vibrationen auf unsere eigene Schwingung "modulieren".

Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten der Zahlencodes

Selbstverständlich wird - insbesondere bei schweren oder chronischen Erkrankungen - eine Zahlenreihe nicht als allein gesund machender Heilimpuls angepriesen. Vielmehr sollten Heilzahlen mit anderen Therapieoptionen kombiniert werden, um auf diese Art und Weise Heilung und Regeneration des Körpers zu unterstützen. Wie die Körbler'schen Strichcodes können auch Zahlencodes auf schmerzende Bereiche aufgemalt werden, um direkt an Ort und Stelle des Problems die Information, die auf die Schwingung geprägt ist, auf den Energiekörper wirken zu lassen. Der umfangreiche Anhang von "Heilen mit Zahlen" bietet hilfreiche Übersichten mit symptombezogenen Heilzahlen, z. B. nach Grigori Grabovoi, Dr. Jayant Balaji Athavale oder den Sufis, aber auch Testlisten, um die Anwendungsmöglichkeiten von Heilzahlen selbst weiterzuentwickeln.

Petra Neumayer
Heilen mit Zahlen
Von der Zahlenmystik bis zum spirituellen Codesystem
Mit großem Praxisteil
Mankau Verlag 2011
Klappenbroschur, 14 x 21 cm, 158 Seiten
ISBN 978-3-86374-013-9

Buchpräsentation mit Petra Neumayer:
9.11.2011 (Mi), 19.30 Uhr: Esoterische Buchhandlung, Sedanstr. 29, München

LINK-EMPFEHLUNGEN:

- Interview mit Petra Neumayer: "Heilen mit Zahlenschwingungen": http://www.mankau-verlag.de/...
- Informationen und Leseprobe zum Buch "Heilen mit Zahlen": http://www.mankau-verlag.de/...
- Mehr über Petra Neumayer: www.mankau-verlag.de/...
- Internetforum mit Petra Neumayer: www.mankau-verlag.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Mankau Verlag GmbH

Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag zehn bis 15 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte unseres Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Lebenshilfe, Gesundheit und populäre Psychologie.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer