lifePR
Pressemitteilung BoxID: 21450 (Mankau Verlag GmbH)
  • Mankau Verlag GmbH
  • Reschstraße 2
  • 82418 Murnau a. Staffelsee
  • https://www.mankau-verlag.de
  • Ansprechpartner
  • Tobias Goerke
  • +49 (40) 703837-0

Gesund durch die kalte Jahreszeit mit Schüßler-Salzen

Schauspielerin Ruth-Maria Kubitschek empfiehlt Ratgeber des Mankau Verlags

(lifePR) (Hamburg, ) Der Herbst hat Deutschland fest im Griff: Es regnet, der Wind fegt die Blätter von den Bäumen und der erste Frost ist da. Husten, Schnupfen und Heiserkeit sind ständige Begleiter vieler Menschen in dieser kalten Jahreszeit. Grund genug, um den Attacken der Grippe-Viren entgegenzutreten – mit Schüßler-Salzen. Die renommierte Expertin für die heilenden Mineralien Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg gibt in ihrem Standardwerk "Die 12 Salze des Lebens" ausführliche Tipps, wie man mit ihrer Herbst-Winter-Kur der Schnupfennase vorbeugt. Das Buch ist ab Mitte November in der neuen, vierten Auflage im Mankau Verlag erhältlich. Im Geleitwort schwört auch die bekannte Schauspielerin Ruth-Maria Kubitschek auf den Ratgeber: "In diesem Buch werden die Zusammenhänge sehr klar und verständlich aufgezeigt. Die Gräfin schreibt umfassend und sehr interessant über die 12 Salze des Lebens in überzeugender und kompetenter Weise."

"Gerade im Herbst steigen die Zahlen der erkälteten Menschen, dadurch schwirren natürlich zahlreiche ansteckende Viren und Bakterien in der Luft herum", so die Heilpraktikerin. "Deswegen muss der Kreislauf angeregt und das Immunsystem stabilisiert werden." Neben Kreislauf unterstützender Bewegung, wie Sport und Spazieren gehen, ist besonders das Vitamin D für die Immunisierung vonnöten. Dieses wird normalerweise mit Hilfe des Sonnenlichts vom Körper selbst produziert. Da die Sonne aber im Herbst und Winter nicht so oft scheint, empfiehlt Gräfin Wolffskeel die Einnahme der Schüßler-Salze Nummer Drei (Ferrum phosphoricum) und Fünf (Kalium phosphoricum) im täglichen Wechsel von Allerheiligen bis Palmsonntag, um gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Ein weiterer Tipp der Gräfin: "Ich empfehle gerne auch die Kombination der Salze Drei, Fünf, Sieben und Zehn. Lösen Sie davon jeden Morgen jeweils fünf Tabletten in heißem Wasser auf, lassen Sie das Ganze abkühlen und trinken Sie diese Mischung vor dem Frühstück."
Ergänzend rät die Gesundheitsexpertin zu Leberwickeln und "Lebensfreude".

Die Entdeckung der Schüßler-Salze ist auf den Oldenburger Arzt Doktor Wilhelm Heinrich Schüßler (1821-1889) zurückzuführen. Er beschäftigte sich erstmals mit der Bedeutung von Mineralsalzen und Spurenelementen für den menschlichen Körper. Seine neue Behandlungsmethode nannte der Oldenburger Arzt Biochemie. Durch die Einnahme der verschiedenen Salze ist es möglich, Stoffwechselstörungen zu regulieren – und zwar naturwissenschaftlich beweisbar. "Die Biochemie ist modern geworden. Naturheilkundliche Zeitschriften, Frauen-Magazine und Illustrierte haben sich des Themas bemächtigt. Sie haben das wachsende Interesse der Bevölkerung nach Information über die Möglichkeiten der Selbstmedikation erkannt", so Hans-Heinrich Jörgensen (Vize-Präsident des Biochemischen Bundes Deutschlands e.V.) in der Einleitung zum Buch. "Der Ratgeber der Gräfin hebt sich wohltuend aus der Masse dieser Bücher hervor."

Die Schüßler-Salz-Expertin entstammt dem fränkischen Adelsgeschlecht Wolffskeel von Reichenberg. Nach langjährigen Erfahrungen als hauswirtschaftliche Betriebsleiterin in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen machte sie eine Ausbildung zur Heilpraktikerin und psychologischen Beraterin. In ihrem praxisorientierten Ratgeber teilt Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg ihr reichhaltiges Wissen über die Schüßler-Salze mit den Lesern. Neben grundlegenden Informationen über die Mineralien bietet das Buch in einem umfassenden Krankheitsregister einen Überblick über die verschiedenen Krankheitssymptome, Verläufe und Heilungschancen, sowie die dafür sinnvollen Schüßler-Salz-Kuren.Seit 2003 ist sie Leiterin der Surya-Heilpraktiker-Schule in Reichenberg und gibt außerdem zahlreiche Seminare über die Biochemie nach Schüßler. Im November 2006 veröffentlichte sie ihren zweiten Ratgeber "Deine Nahrung sei dein Heilmittel – Ernährung im Biorhythmus" im Mankau-Verlag.

"Die 12 Salze des Lebens", 12,95 Euro, 280 S., ISBN-Nr. 3-9809565-3-9, Mankau Verlag.

"Deine Nahrung sei dein Heilmittel – Ernährung im Biorhythmus", 12,95 Euro, 300 S., ISBN-Nr. 3-938396-03-2, Mankau Verlag.