lifePR
Pressemitteilung BoxID: 130336 (Mankau Verlag GmbH)
  • Mankau Verlag GmbH
  • Reschstraße 2
  • 82418 Murnau a. Staffelsee
  • https://www.mankau-verlag.de
  • Ansprechpartner
  • Raphael Mankau
  • +49 (8841) 627769-0

Ende 2008 ist das Standardwerk von Marie F. Mongan in deutscher Sprache erschienen

Bilanz nach 12 Monaten: "HypnoBirthing" etabliert sich zunehmend als sanfte Geburtshilfe-Methode

(lifePR) (Murnau, ) Immer mehr werdende Mütter wünschen sich eine natürliche Geburt und ein bewusstes Geburtserlebnis. Doch gerade Erstgebärende lassen sich durch die Erwartung großer Schmerzen und die Horrorgeschichten "wohlmeinender" Mitmenschen oft verunsichern. Allen angehenden Müttern bietet die Methode des "HypnoBirthing" eine sanfte, aber wirkungsvolle Hilfe. Ein Jahr nach dem Erscheinen des Standardwerks "HypnoBirthing" in deutscher Sprache etabliert sich die sanfte Geburtshilfe-Methode zunehmend auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

"HypnoBirthing", 1989 von der Amerikanerin Marie F. Mongan entwickelt, erlebt derzeit starke Nachfrage auch in Europa: In Großbritannien praktizieren bereits weit über 250 Kursleiter nach dieser Methode. Auch im deutschsprachigen Raum lässt sich seit Anfang des Jahres 2009 eine wachsende Zahl von Frauen zur "HypnoBirthing"-Kursleiterin ausbilden, um das wertvolle Wissen um eine natürliche und leichte Geburt weitergeben zu können. Sydney Sobotka aus Urdorf in der Schweiz, Mitglied im HypnoBirthing Institute (USA) und Koordinatorin der Ausbildung im deutschsprachigen Raum, ist von dem Erfolg überwältigt: "Allein in diesem Jahr gibt es bis jetzt 28 neue, zertifizierte Kursleiterinnen. Die Klassen füllen sich immer schneller auf, die Teilnehmerinnen kommen oft von weit her. Ich erlebe und freue mich, wie begeistert und glücklich diese Frauen reagieren - darunter viele Hebammen, aber auch Mütter, die mit dieser Methode geboren haben und so begeistert waren, dass sie das Wissen unbedingt weitergeben möchten."

Sydney Sobotka ist fest davon überzeugt, dass sich "HypnoBirthing" immer mehr durchsetzen und eine große Zahl von Anhängerinnen finden wird. "Die Frauen erkennen, dass eine Geburt nicht nur eine körperliche Übung ist, sondern ebenso eine geistige und spirituelle Entwicklung. Auf diesem Weg ist HypnoBirthing die denkbar beste Begleitung."

Marie F. Mongan, die Mutter des "HypnoBirthing", verfolgt mit ihrer Methode eine Vision: "My dream is that every woman, everywhere, will know the joy of a safe, satisfying birth for both her baby and herself - one she'll not need to forget." - "Mein Traum ist, dass jede Mutter für sich und ihr Baby die Freude einer sicheren und befriedigenden Geburt erlebt - und diese nicht so schnell wie möglich wieder vergessen will."

* Deutschsprachige Informationen, Kurstermine: Sydney Sobotka-Brooks = RDH, Tel: +41 44 / 734 31 78, , www.hypnobirthing.ch
* Zum Diskussionsforum mit Sydney Sobotka: http://www.mankau-verlag.de/...
* Weitere Informationen zum Buch "HypnoBirthing": http://www.mankau-verlag.de/...
* Zur Autorin Marie F. Mongan: http://www.mankau-verlag.de/...
* Internetseite des HypnoBirthing Instituts, New Hampshire (USA): www.hypnobirthing.com

Marie F. Mongan
HypnoBirthing
Der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt
mit Audio-CD
Mankau Verlag 2008
19,95 € (D) / 20,60 € (A), 15 x 23 cm, 313 S.
ISBN 978-3-938396-20-9

Mankau Verlag GmbH

Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte unseres Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Lebenshilfe, Gesundheit und populäre Psychologie.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.