Freitag, 17. August 2018


Die „Neue Homöopathie“ ist ganz einfach anzuwenden

Sanfte Befreiung von Beschwerden und vieles mehr

Murnau a. Staffelsee, (lifePR) - Zeichen und Symbole dienen seit Jahrhunderten und in allen Völkern und Glaubensrichtungen der Welt dazu, die Kommunikation zu erleichtern sowie die Lebenskraft und die seelische und körperliche Gesundheit des Menschen zu stärken. Dieses uralte Wissen wird in der Neuen Homöopathie heilbringend angewendet. Die Selbstheilungskräfte des Menschen werden gestärkt: Symbole, geometrische Formen und Zeichen wirken wie Antennen auf der Haut und verändern so das Energiesystem des Körpers.

Lästige Zipperlein rasch lindern

Gerade bei akuten Alltagsbeschwerden und fühlbaren Blockaden bewährt sich die sanfte und ganzheitliche Schwingungsmedizin, bei der Zeichen und Symbole als feinstoffliche Informationsträger verwendet werden. Direkt auf die entsprechenden schmerzenden Körperstellen aufgemalt, lösen sie auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene Heilimpulse aus und stärken unmittelbar das Immunsystem. Dank der unkomplizierten Anwendung ist das Heilen mit Zeichen und Symbolen überall sofort und effektiv einsetzbar und auch für den Laien leicht und schnell zu erlernen.

Die „heile Welt“ der Symbole und Zeichen nutzen

Wir verdanken diese energetische Informationsmedizin den Forschungen des Wiener Elektrotechnikers Erich Körbler (1936 – 1994), der jahrhundertealtes Heilwissen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin mit neuen Erkenntnissen der Quantenphysik und Radiästhesie verknüpfte und so ein neues, vielseitiges Heilsystem schuf. „Die Strichcodes und Symbole können Sie nicht nur für sich selbst und Ihre Lieben, sondern sogar bei Tieren und Pflanzen einsetzen“, erklärt Petra Neumayer, Dozentin der Neuen Homöopathie. Zusammen mit der Heilpraktikerin Roswitha Stark vermittelt sie praxisbezogen alles Wissenswerte dazu im neuen Kompakt-Ratgeber „Medizin zum Aufmalen – Heilen mit der Neuen Homöopathie“.

Heilwasser und Energiebalance

So kann man sich beispielsweise mit der Anwendung des Sinuszeichens, des sogenannten „Umkehrzeichens“, das eine Information quasi in ihr Gegenteil verkehrt, vor Mücken schützen, Zecken von Haustieren oder Läuse von Pflanzen fernhalten. Außerdem hat es sich in der Praxis bewährt, Heilinformationen auf Wasser zu übertragen, um dieses dann zu trinken. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind das Entstören von Elektrosmog, das Wiederherstellen der Energiebalance des körpereigenen Meridiansystems, die Raumharmonisierung und vieles mehr. In „Medizin zum Aufmalen“ finden sich dazu genaue und ausführliche Anleitungen, die Petra Neumayer und Roswitha Stark Interessierten verständlich und übersichtlich mit ergänzenden Tipps, Informationen und Erfahrungsberichten vermitteln.

Buch-Tipp:
Petra Neumayer / Roswitha Stark: Medizin zum Aufmalen. Heilen mit der Neuen Homöopathie. Kompakt-Ratgeber, 1. Aufl. Sept. 2013, Klappenbroschur, 95 Seiten. 7,95 € (D) / 8,20 € (A), ISBN 978-3-86374-132-7

Link-Empfehlungen:
Informationen zum Kompaktratgeber "Medizin zum Aufmalen”
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr zur Autorin Petra Neumayer
Mehr zur Autorin Roswitha Stark
Zum Internetforum mit den Autorinnen
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Mankau Verlag GmbH

Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer