LOTTO Hamburg und Hamburg Towers bleiben Partner

LOTTO Hamburg verlängert Kooperation mit dem Basketball-Team Hamburg Towers um eine weitere Saison

Foto MSSP Sportphoto_Hamburg Towers u. LOTTO Hamburg
(lifePR) ( Hamburg, )
LOTTO Hamburg verlängert seine erfolgreiche Sport-Kooperation mit dem Basketball-Erstligisten Hamburg Towers für die Saison 2020/21. Auch während der Pandemie erweist sich LOTTO Hamburg als verlässlicher Partner für den Sport.

Als langjähriger Partner begleitet das städtische Unternehmen die Hamburg Towers seit der Saison 2016/2017. Das Team aus Wilhelmsburg spielt in der ersten Basketball Bundesliga (BBL) und ist eines der Aushängeschilder der Sportstadt Hamburg.

Torsten Meinberg, LOTTO Hamburg Geschäftsführer, erläutert: „Wir unterstützen das BBL-Team Hamburg Towers bereits die fünfte Saison. Als verlässlicher Partner feiern wir natürlich nicht nur gemeinsam Erfolge, sondern verstehen uns darüber hinaus als Mitspieler, der auch abseits des Feldes das Team in schwierigen Zeiten unterstützt. Für alle Beteiligten ist die aktuelle Pandemie keine leichte Situation, die permanent von allen Kreativität und Flexibilität erfordert. Daher arbeiten wir eng mit den Verantwortlichen der Hamburg Towers zusammen und entwickeln gemeinsam neue Kooperationsansätze.“

Mit der Vertragsverlängerung setzt LOTTO Hamburg ein Zeichen in der Pandemie, für den Erhalt des professionellen Leistungssports in der Hansestadt. Mit kreativen Kommunikationsmaßnahmen, insbesondere im digitalen Bereich, setzt die Lotteriegesellschaft ihr Engagement im Sport ohne Einschränkungen fort.

Die beliebte Publikumsaktion, der „LOTTO Hamburg Lucky Shot“, findet aktuell nicht mehr während ausverkaufter Heimspiele statt. Coronabedingt wurde der Mittellinien-Wurf aus der Halle in die digitale Welt verlegt. Bis auf Weiteres versucht ein Spieler der Hamburg Towers stellvertretend für die Fans und die Social Media-User sein Glück von der Mittellinie.

Jan Fischer, Hamburg Towers Geschäftsführer: „Wir freuen uns sehr, LOTTO Hamburg auch in diesen herausfordernden Zeiten als Partner der Hamburg Towers an unserer Seite zu wissen. Unsere Markenbotschaft, More than Basketball, unsere Verbundenheit zum Stadtteil Wilhelmsburg und die damit gelebte Verbindung zwischen Leistungssport und Sozialarbeit ergänzen sich perfekt mit dem starken Engagement von LOTTO Hamburg im regionalen Jugend-, Breiten- und Leistungssport.“

Auf der Grundlage eines eigenen Sportförderkonzeptes und der Dekadenstrategie der Stadt Hamburg „HAMBURG macht SPORT“ engagiert sich LOTTO Hamburg seit 2013 jährlich mit rund 400.000 Euro verstärkt im regionalen und überregionalen Jugend-, Breiten- und Leistungssport. Über dieses Engagement in der Sportförderung informiert LOTTO Hamburg u.a. regelmäßig auf Facebook und Instagram.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.