Hamburger LOTTO-Spieler aus Wandsbek gewinnt 100.000 Euro in der Zusatzlotterie SUPER6

LOTTO-Glück in der Hansestadt: Zweiter Hamburger Hochgewinn im Februar

(lifePR) ( Hamburg, )
Der Monat Februar entwickelt sich zum Glücksmonat der Hamburger Lottospieler. Für die gestrige LOTTO-Ziehung am Mittwoch, den 17.02.2021 hat eine Tipperin oder ein Tipper auf dem LOTTO 6aus49-Schein ein goldrichtiges Kreuz gemacht und gewinnt damit 100.000 Euro. Es ist der zweite Hochgewinn innerhalb einer Woche.

Ein Kreuz auf dem Lottoschein bei der Zusatzlotterie SUPER6 brachte diesmal den Geldsegen in die Hansestadt. Der Glückspilz, der seinen Spielschein in einer LOTTO-Annahmestelle im Bezirk Wandsbek abgab, ist nun um 100.000 Euro reicher.

Bundesweit gab es zwei Höchstgewinne in der Zusatzlotterie SUPER6. Der zweite Hochgewinn ging in den Süden, nach Bayern.

Dies ist bereits der zweite Hamburger Hochgewinn im Februar. Am vergangenen Wochenende, bei der LOTTO-Ziehung am 13.02.2021, hatte eine Hamburgerin aus dem Bezirksamtsgebiet Eimsbüttel den Jackpot bei LOTTO 6aus49 geknackt und 3,8 Mio. Euro gewonnen. Das ist nur fünf Tage her.

SUPER6 und Spiel77 sind Zusatzlotterien, die u.a. mit LOTTO 6aus49, Eurojackpot und BINGO! gespielt werden können. Vor jeder Lotto-Ziehung am Mittwoch und Sonnabend wird bei SUPER6 eine 6-stellige Ziffernfolge als Gewinnzahl gezogen. Der Hauptgewinn beträgt 100.000 Euro. Dieser resultiert dabei aus der Losnummer auf dem Spielschein, die mit der Gewinnzahl übereinstimmen muss. Beim Internet-Angebot von Lotto Hamburg (www.lotto-hh.de) lässt sich diese Zahlenfolge übrigens sogar individuell anpassen.

Die Zusatzlotterie SUPER6 hat in allen Gewinnklassen feste Quoten, das heißt hier können die Spielteilnehmenden anhand der Anzahl richtiger Endziffern genau sehen, welcher Gewinn Sie erwartet. In der höchsten Gewinnklasse I beträgt die Gewinnsumme 100.000 € für sechs richtige Endziffern. Die Chance auf den Höchstgewinn in Gewinnklasse I beträgt 1:1 Million.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.