Mittwoch, 23. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 50358

Robe begleitet The Kooks auf Welttournee

Robe shines on the Kooks

Ibbenbüren, (lifePR) - Die erfolgreiche Indie-Band The Kooks um Frontmann Luke Pritchard, die mit dem aktuellen Album "Konk" auf Platz 1 der UK Charts stürmte, ist seit März auf Tour. Das Lichtdesign der Produktion entwickelte Pete "Luton" Hosier. Sein Design vereint "Old School"-Grundlemente mit neuen Elementen wie einem LED-Bühnenhintergrund und ist so angelegt, dass sowohl kleine als auch große Venues problemlos bespielt werden können. Bei der Auswahl der Moving Lights hat sich Hosier unter anderem für Equipment von Robe entschieden. Pete "Luton" Hoser: "Mit ihren technischen Eigenschaften sind diese Scheinwerfer perfekt für diese hektische Bühnenshow". Für die Steuerung des Equipments nutzt Hosier eine Konsole Avolites Diamond 4. Das Equipment stellte die führende UK Rental Company Colour Sound Experiment zur Verfügung.

Das Rigg für die "Kooks"-Tour besteht aus drei Traversen. An der Backtruss sind acht Robe ColorSpot 700E AT, an der Mitteltruss fünf Robe ColorSpot 575E AT und an der Fronttruss weitere fünf Robe ColorSpot 575E AT sowie fünf ColorWash 700E AT fixiert. Eingesetzt werden die Geräte für vielfältige Farbeffekte, häufig monochromatisch, in einer actiongeladenen Show.

Hosier nutzte die Scheinwerfer von Robe bereits mehrfach für unterschiedlichste Anwendungen. Der Lichtdesigner schätzt insbesondere die ColorWash-Geräte und die Strobe-Effekte - die auch sehr extensiv in die Show eingebunden sind. Auch "The Kooks" konnten bereits positive Erfahrungen mit den Movinglights auf der letzten Europatournee sammeln.

Nächster Stop der "Konk"-Tour sind die Vereinigten Staaten von Amerika, gefolgt von Australien und Japan. Danach sind weitere Auftritte in England und auf dem europäischen Festland inklusive verschiedener Festivals geplant.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer