Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 41577

Hyatt erweitert sein Portfolio in China

Grand Hyatt Guangzhou eröffnete am 20. April 2008

München, (lifePR) - In Guangzhou, der drittgrößten Stadt Chinas und Hauptstadt der chinesischen Provinz Guangdong (dt. Kanton), hat am 20. April 2008 ein neues Hyatt Hotel seine Pforten geöffnet: das Grand Hyatt Guangzhou. Das Haus liegt in "Pearl River Town", dem wichtigsten Geschäftszentrum Guangzhous und befindet sich in einem von zwei Türmen eines 24-stöckigen Wolkenkratzers. Dank seiner verkehrsgünstigen Lage haben Gäste einen direkten Zugang zum Stadtkern der knapp zwölf Millionen Einwohner zählenden Metropole. Das Hotel verfügt über eine Sky-Lobby im 22sten Stock, 375 luxuriöse Gästezimmer und -suiten, drei Restaurants und Lounges, großzügige Tagungs-räumlichkeiten sowie ein elegantes Spa. Bis 31.12.2008 bietet das Hotel eine Eröffnungsrate von umgerechnet circa 112 Euro plus 15 Prozent Servicegebühr pro Zimmer und Nacht.

Bereits die Architektur des Grand Hyatt Guangzhou spiegelt die enge Verbindung von modernem Design und kantonesischem Flair wider, die charakteristisch für die Stadt am Perlfluss ist. Der schlichten Eleganz des Gebäudes wurde auch beim Innendesign Rechnung getragen. Es wurde von dem amerikanischen Innenarchitekturbüro Remedios Siembieda entwickelt, das unter anderem auch das Grand Hyatt Tokio, das Hyatt on the Bund in Schanghai sowie das Park Hyatt Peking gestaltet hat.

Mit ihrer neun Meter hohen Glasfront sorgt die Lobby des Hotels im 22sten Stockwerk für einen atemberaubenden Empfang. Die großzügigen Gästezimmer bieten zeitlos-elegantes Interieur mit klaren Farben und schlichten Formen. Sie befinden sich auf den Stockwerken vier bis 21 und haben eine durchschnittliche Fläche von 45 Quadratmetern. Ein Blickfang in den Zimmern sind die eleganten, offenen Bäder, die mit einer großzügigen Badewanne und einer Regendusche zum Entspannen einladen. Des Weiteren gehören Flachbildschirme, Breitband-Internetzugang sowie der beeindruckende Blick auf die kantonesische Hauptstadt zu den Annehmlichkeiten aller Zimmer.

Auch kulinarisch verwöhnt das Grand Hyatt Guangzhou seine Gäste auf besondere Art. Zwei Restaurants auf den Etagen 22 bis 24 bieten feinste kantonesische und internationale Küche in Kombination mit einem fantastischen Blick auf die Metropole. Das chinesische Restaurant "The Penthouse" erstreckt sich über zwei Etagen. In 13 luxuriös eingerichteten separaten Essbereichen können Gäste hier im privaten Kreis authentische kantonesische Küche und einen eigenen Butlerservice genießen. Im 22sten Stock befindet sich das "G", ein exklusives Restaurant mit lebendiger Showküche, das exzellente internationale Speisen bietet. Ein Besuch lohnt sich ebenfalls in der "Guanxi Lounge" in der "Sky Bridge", die das Hotelgebäude im 22sten Stock mit dem benachbarten "Office Tower" verbindet. Die Lounge offeriert Cocktails, Tee, Kaffee und kleine Gerichte. Auch das gastronomische Angebot des "Office Tower"

steht den Hotelgästen zur Verfügung. An verschiedenen Kochstationen können sie sich dort ihr persönliches Liebligsmenü zusammenstellen.

Für zusätzlichen Komfort sorgt der Grand Club im 20sten Stock. In seiner exklusiven Lounge werden Hotelgäste mit kostenlosem kontinentalen Frühstück, süßen Köstlichkeiten zum Nachmittagstee, alkoholfreien Getränken und abends mit Cocktails verwöhnt.

Geschäftsreisende finden im dritten Stock des Grand Hyatt Guangzhou auf fast 1.350 Quadratmetern verschiedenste Tagungs- und Bankettmöglichkeiten. Dazu gehören ein großer säulenloser Ballsaal, sechs Veranstaltungsräume sowie ein Sitzungssaal und ein Business Center mit modernster audiovisueller Ausstattung samt kabellosem Breitband-Internetzugang.

Für den sportlichen Ausgleich stehen ein voll ausgestattetes Fitnesscenter sowie der luxuriöse 25-Meter Innenpool zur Verfügung. Im Spa des Hotels können sich die Gäste mit einer gelungenen Kombination aus asiatischen Wellness-Konzepten und neuesten Beauty-Behandlungen verwöhnen lassen.

Das Grand Hyatt Guangzhou ist das elfte Hyatt Hotel in China. 15 weitere Hotels der Gruppe sind in den kommenden drei Jahren im Reich der Mitte geplant.

Die Global Hyatt Corporation umfasst über 750 Hotels & Resorts (mit mehr als 140.000 Zimmern) in mehr als 45 Ländern weltweit. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens besitzen und betreiben (auch als Franchiseunternehmen) Hotels und Resorts der Marken Park HyattTM, Grand HyattTM, Hyatt RegencyTM, Hyatt ResortsTM, Hyatt®, Hyatt PlaceTM und Hyatt Summerfield SuitesTM sowie die neueste weltweite Luxusmarke des Unternehmens AndazTM, deren erstes Haus kürzlich in London eröffnet hat. Global Hyatt Corporation ist außerdem der Eigentümer der Hyatt Vacation Ownership Inc., dem Betreiber der Hyatt Vacation Clubs und von U.S. Franchise Systems, Inc. (Franchisegeber der Hawthorn Suites und Microtel Inns und Suites).

Anrufer aus Deutschland können unter Tel. 0180 523 1234 und im Internet unter www.hyatt.com zu jedem Hyatt Hotel weltweit Informationen abrufen und Reservierungen tätigen. Für Anrufer aus Österreich steht die Telefonnummer 0800 293 600 zur Verfügung, für Anfragen aus der Schweiz die Telefonnummer 0800 554 772.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer