Shop in der Stuttgarter Innenstadt öffnet wieder

LpB-Shop Stuttgart | Foto: © Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg | Klaudia Saupe
(lifePR) ( Stuttgart, )
Der Shop der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) in Stuttgart öffnet pünktlich zum Schulstart in Baden-Württemberg wieder seine Pforten. Nach einer mehrmonatigen Corona-bedingten Schließzeit können Interessierte ab Montag, 14. September 2020, auch in der Landeshauptstadt wieder in den neuesten Publikationen der LpB stöbern. Nachdem die LpB-Shops in Heidelberg und Freiburg bereits vor den Sommerferien wieder geöffnet haben, gibt es nun auch in der LpB-Zentrale in der Lautenschlagerstraße 20 in Stuttgart (unweit des Hauptbahnhofs, parallel zur Königstraße) wieder die Möglichkeit, zu den gewohnten Öffnungszeiten Bücher, Zeitschriften und Materialien zur politischen Bildung zu erwerben: montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15:30 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr. Über die notwendigen Hygiene- und Abstandsregelungen werden die Kundinnen und Kunden am Eingang und auf der Website der LpB unter www.lpb.de informiert. Wichtig: Es ist erforderlich, einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Lautenschlagerstraße 20 (5. Obergeschoss, Eingang über die Passage)
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/16 40 99-0
lpb@lpb.bwl.de

Shop-Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr sowie 13 bis 15:30 Uhr
Freitag 9 bis 12 Uhr
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.