Film für junge Menschen zur Landtagswahl 2021: Film für junge Menschen zur Landtagswahl 2021

Film für junge Menschen zur Landtagswahl 2021: Film für junge Menschen zur Landtagswahl 2021. Foto: LpB BW
(lifePR) ( Stuttgart, )
Über politisches Engagement und wichtige Themen zur anstehenden Landtagswahl am 14. März 2021 informiert ein neuer 45-minütiger Film für junge Menschen. Er ist eine Gemeinschaftsproduktion des Rings politischer Jugend Baden-Württemberg (RpJ), der Scala Kultur Live gGmbh Ludwigsburg und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB).

An dem Gespräch nehmen die vier Jugendorganisationen teil, die dem Ring politischer Jugend Baden-Württemberg angehören: die Grüne Jugend, die Junge Union, die Jusos und die Jungen Liberalen. Ihre Vertreterinnen und Vertreter stellen sich in drei Talkrunden den Fragen von LpB-Referent Nico Oesterwind. Dabei interessieren politische Themen, die vor allem für junge Leute von Bedeutung sind, wie etwa Bildung, Digitalisierung oder Klimaschutz. Unterschiedliche Positionen werden ausgetauscht und verdeutlicht. Der Film zeigt zudem Möglichkeiten auf, wie man sich als junger Mensch politisch engagieren kann. Kurzweilige und aufschlussreiche Erklär-Sequenzen über den Landtag, die Briefwahl und über Jugendbeteiligung ergänzen das Video.

Der Film „Informationen und Themen für junge Menschen zur Landtagswahl in Baden-Württemberg – Politische Bildung im Gespräch mit dem Ring politischer Jugend” eignet sich insbesondere für Schulklassen, um im Vorfeld der Landtagswahl jugendgerecht zu informieren. Er ist auf eine Unterrichtsstunde konzipiert. Der Beitrag ist gleichermaßen auch für Jugendliche und junge Erwachsene interessant, die sich politisch beteiligen oder engagieren möchten.

Der Film ist unter den folgenden Links abrufbar: https://youtu.be/pS-3ojvjF18 und https://tinyurl.com/BWLandtagswahl
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.