Dr. Martin Braun: Neuer Kammerpräsident in Baden-Württemberg

Dr. Martin Braun, Präsident der Landesapothekerkammer BW
(lifePR) ( Stuttgart, )
Dr. Martin Braun, der die deutschen Produktionsstandorte der Schwabe-Gruppe leitet, ist neuer Präsident der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg. Er wurde auf der gestrigen konstituierenden Sitzung der Vertreterversammlung der Kammer ins Amt gewählt. Braun, der keine Gegenkandidierenden hatte, erhielt 59 von 66 abgegebenen Stimmen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Günter Hanke an, der nicht mehr kandidierte.

Dr. Martin Braun ist in der Landesapothekerkammer bereits ein bekanntes Gesicht, zuvor war er 19 Jahre als Mitglied der Vertreterversammlung und davon 12 Jahre als Mitglied des Vorstands der Landesapothekerkammer Baden-Württem-berg aktiv. Darüber hinaus engagierte er sich in verschiedenen Ausschüssen, u. a. Satzungsausschuss und Ausbildungsausschuss.

Eine seiner wichtigsten Aufgaben als Kammerpräsident sieht Braun darin, die Kommunikation innerhalb der Apothekerschaft zu fördern und mit einer gemeinsamen Position aller Apothekerinnen und Apotheker aus Baden-Württemberg auf die Politik zuzugehen. Nur so könne der Mehrwert des Berufsstandes insgesamt und der Apotheke vor Ort im Besonderen transparent gemacht werden.

Zur Vizepräsidentin wurde Silke Laubscher gewählt, angestellte Apothekerin und Mitglied des geschäftsführenden Vorstands der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e.V.. Laubscher war bereits in der vorherigen Legislatur die Vizepräsidentin der LAK BW und hatte ebenfalls keine Gegenkandidierenden. Als Rechnungsführer wurde Dr. Peter Kaiser in seinem Amt bestätigt. Dem neuen Vorstand gehören weitere zehn Mitglieder an. Wiedergewählt wurden Dr. Andrea Bihlmayer, Daniela Klebes, Dr. Andreas von Ameln-Mayerhofer und Tilmann Schöll. Neu in den Vorstand gewählt wurden Tatjana Buck, Friederike Uhl, Andrea Ulsamer, Philipp Böhmer, Dr. Björn Schittenhelm und Philipp Wälde.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.