Quellenwanderung

Kraftquelle für Körper und Geist

(lifePR) ( Bad Harzburg, )
Anlässlich des Salz- und Lichterfestes bietet Reinhard Vierke am Sonntag, den 26. August, eine spezielle Quellenwanderung an. Start ist um 11 Uhr am Wandertreff Haus der Natur im Kurpark. Der erfahrene Wanderführer wird die Teilnehmer zu den Quellen begleiten und Geschichten rund um die „Wässerchen“ erzählen. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 € (mit Kurkarte 3,00 €).

Die fluoridhaltigen Natrium-Chlorid-Wässer gelten als Kraftquelle für Körper und Geist. Die Bad Harzburger Heil- und Mineralwasser-Quellen und hier insbesondere die historische "Juliushaller-Quelle" von 1575, bilden die Grundlage für das jährliche Salz- und Lichterfest. Herzog Julius zu Braunschweig-Wolfenbüttel ließ ab 1575 nach erfolgreicher Erschließung dieser Solequelle, der heutigen Juliushaller-Mineralwasser-Quelle, das "Amt Harzburg" alljährlich ein Salzfest feiern. Viele weitere Quellen unterschiedlicher Zusammensetzung für den Kur- und Badebetrieb folgten.

Weitere Informationen zur Quellenwanderung stehen unter www.bad-harzburg.de zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.