Kunsthandwerkliche Unikate im Schloss Bündheim

(lifePR) ( Bad Harzburg, )
Pünktlich zu Ostern stellen wieder professionelle und ausgewählte Künstler und Kunsthandwerker aus Norddeutschland ihre von Hand gefertigten Kreationen aus Papier, Textil, Metall, Keramik, Holz, Glas, uvm. im Schloss Bündheim, Bad Harzburg (Gestütstr.10) aus.

Ziel dieser Ausstellung ist es ausschließlich handgemachte Waren, also Unikate zu präsentieren, die von Leidenschaft, Kreativität und handwerklichem Können zeugen. Durch das Zusammenbringen von Künstlern und Handwerkern aus den verschiedensten Bereichen bietet die Veranstaltung dem Publikum ein vielseitiges Angebot. So werden unter anderem bunte Mosaikarbeiten, grazile metallene Garten-Skulpturen, ausgefallene Gebrauchskeramik, künstlerische Original-Grafiken und hochwertige Buchbindearbeiten, bis hin zur mannshohen Kettensäge-Kunst präsentiert. Für die Frau gibt es natürlich auch die Möglichkeit, ihre Garderobe mit individuellen handgenähten Kleidern, eleganten Kopfbedeckungen und wohligen Jacken zu erweitern, wie auch den dazu gehörigen Schmuck in diversen Variationen zu erstehen.

Die Kunsthandwerkerausstellung ist am Sonntag, den 12. April von 11 bis 18 Uhr und am Montag, den 13. April von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Sie bietet in dem besonderen Ambiente des Schlosses allerhand zum Entdecken und Bestaunen. Für alle Liebhaber von besonderen Akzenten, schönen Details und neuartigen Formen, dürften kleine Schätze zu finden sein, die den Alltag begleiten oder im privatem Raum einen ganz besonderen Platz einnehmen. Für das Wohl der Besucher wird mit süßen und deftigen Gaumenfreuden gesorgt. Der Eintritt beträgt 2,50 € pro Person, Kinder bis 14 Jahre frei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.