lifePR
Pressemitteilung BoxID: 733204 (Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH)
  • Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
  • Nordhäuser Str. 4
  • 38667 Bad Harzburg
  • http://www.bad-harzburg.de

Kasperletheater in der Wandelhalle

(lifePR) (Bad Harzburg, ) Die Wandelhalle im Bad Harzburger Badepark wird zur Kasperletheaterbühne. Gebrüder Lieberum präsentieren am Mittwoch, 19. Dezember, das Stück „WI WA WINTERFEE“. Beginn ist um 16:00 Uhr. Der verschwundene Schlitten vom Weihnachtsmann sorgt in der Vorführung für ganz viel Aufregung.

Der Geschenkeschlitten steht bereit, schnell noch das letzte Geschenk holen und draufpacken. Einen Moment ist der Schlitten unbeobachtet, schon nutzt die Winterfee die Gunst der Stunde. Umhüllt von bunten Lichtstrahlen lässt die Winterfee mit magischen Sprüchen den Schlitten über alle Wälder hinweg verschwinden. Gemeinsam mit seinem Freund Seppel und den Kindern macht sich der Kasperle auf den Weg durch den Wald, um den Geschenkeschlitten noch vor dem zwölften Glockenschlag zu finden. Doch da taucht plötzlich die Fee wieder auf und verwandelt die beiden in Schneemänner. Für Spannung sorgen die Räuber Stinkesocke und Popelbart, die den Schlitten gesehen haben und die Geschenke stehlen möchten - doch das ist nicht so einfach, denn dieser verschwindet immer wieder. Auch die Hexe Tropfnase rast auf ihrem Motorbesen dem Schlitten eilig hinterher. Wenn das Publikum mithilft und den Zaubersprüchen der Fee folgt, gelingt es auch, Kasperle und Seppel zurück zu verwandeln und den Schlitten wiederzufinden.

Die Vorführung dauert ca. 45 Minuten. Der Eintritt kostet 6,50 € für Kinder und 7,00 € für Erwachsene. Geeignet für Kinder ab 2 Jahren. Karten können direkt vor der Veranstaltung erworben werden.

Website Promotion