Harzüberquerung in 2 Tagen

(lifePR) ( Bad Harzburg, )
Kondition und Freude bei der Suche nach neuen Herausforderungen, dass sollte ein Wanderer mitbringen, wenn er die Harzer Berge zu Fuß überqueren möchte. Mit Gleichgesinnten die Schönheit der Natur genießen und die frische Waldluft schnuppern, Auf- und Abstiege erfolgreich bewältigen, um sich mit atemberaubenden Ausblicken in und um die Harzer Wälder belohnen zu lassen, das sind nur einige der Gründe, die eine geführte Harzüberquerung so besonders machen.

Am 12. und 13. Oktober 2019 findet eine 2-Tages-Tour von Herzberg nach Bad Harzburg statt. Unter fachkundiger Leitung eines erfahrenen Wanderführers werden ca. 4,5 km pro Stunde zurückgelegt
und rund 10 Stempelstellen der Harzer Wandernadel und somit lohnenswerte Ziele erwandert. Für die Teilnahme ist eine gute Kondition für 60 km in 2 Tagen ist erforderlich.

Eine vorherige Anmeldung ist bei der Tourist-Information erforderlich  unter 05322 75330. Die Teilnahme kostet für die Wanderung am Samstag, 12. Oktober 22 €, am Sonntag, 13. Oktober 10 €. Sollten Teilnehmer an beiden Tagen mitwandern, so beträgt der Kostenbeitrag 30 €.

Für die Planung und Durchführung der Veranstaltung zeichnet Wanderführer Hans Hillebrecht verantwortlich Tel. 01522 7180543.

Tourenbeschreibungen:

Samstag, 12.10. : Treffpunkt um 7:35 Uhr vor dem Bahnhof Bad Harzburg. Bahnfahrt nach Herzberg.
Wanderung: Bahnhof Herzberg, Grimmberg, Anstieg zum Großen Knollen HWN 150, Schadenbeeksköpfe HWN 153, Goedeckenplatz, St. Andreasberg, Rinderstall HWN 123 – Einkehr bei km 24,5, Silberteich HWN 148, Braunlage. Streckenlänge 30 km. Anstiege 1325 m, Abstiege 1000m. Rückfahrt mit dem Bus nach Bad Harzburg, Ankunft in BH ca. 18:35 Uhr oder 19:35 Uhr.

Sonntag, 13.10. : Treffpunkt um 8:15 Uhr vor dem Bahnhof Bad Harzburg, Busfahrt nach Braunlage.
Wanderung: Braunlage,  Grenzgedenkstein an der B 27, Scherstorklippen, Schnarcherklippe  HWN 014, Schierke, Eckerloch HWN 011, Brocken HWN 009 - Einkehr, Herrmannsklippe, Scharfenstein HWN 002, Eckerstausee HWN 001, Molkenhaus HWN 169, Bad Harzburg. Ankunft in Bad Harzburg ca. 18:00 Uhr.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.