Georgien - Im Zauber des wilden Kaukasus am 25. November in der Wandelhalle

Georgien - Im Zauber des wilden Kaukasus am 25. November in der Wandelhalle
(lifePR) ( Bad Harzburg, )
Ralf Schwan berichtet am 25. November um 19.30 Uhr in der Wandelhalle in einer Live-Multivisionsreportage über die Vielfalt Georgiens, alte Kulturen, herzliche Gastfreundschaft, kulinarische Höhepunkte und die faszinierend, grandiose Bergwelt des Kaukasus.

Durch das wilde Svanetien mit seinen alten Wehrtürmen, die Besteigung des Prometheusberges  Kasbek (5033m), mit Packpferden durch das einsame Chewsuretien in die mittelalterlichen Dörfer Shatili und Muzo und weiter hinein in das urig-geheimnisvolle Tuschetien. Schwan verspricht: „All das sind Bergabenteuer der Extraklasse. Auch andere Regionen Georgiens, bieten einzigartig Faszinierendes.“

Der Vashlovani-Nationalpark mit seiner Tier- und Pflanzenwelt, Kachetiens Weinregion und kulinarischer Hotspot des Landes oder Dschawachetiens Hochebene und die Vulkanlandschaft im Süden Georgiens sind einige Facetten der Vielfalt der Kaukasusrepublik.

Einer der emotionalsten Momente war unter anderem das georgisch-orthodoxe Osterfest bei den Reisen durch das Land.

In einer Live-Multivisionsreportage, mit eindrucksvollen Bildern, authentischen Videos und musikalischer Untermalung, vermittelt Schwan ein lebendiges Porträt des Landes zwischen Europa und Asien und nimmt den Zuschauer mit dem Zauber des wilden Kaukasus gefangen.

"Wandelhalle" Bad Harzburg
Do. 25.11.2021-19:30 Uhr
VVK über Tourist-Information Tel: 05322 753 30
VVK: 9,00 €/Abendkasse: 11,00 €
mit Gästekarte 1,00 € ermäßigt

Aufgrund der allen bekannten Lage steht für die Veranstaltung nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.