Eltern - Kind - Waldbaden mit der zertifizierten Waldpädagogin und Kursleiterin Waldbaden/ Waldachtsamkeit Sabine Haarnagel

Best Mountain Artists 2020 Waldbaden
(lifePR) ( Bad Harzburg, )
Waldbaden ist für immer mehr Erwachsene die Entspannungs- und Wohlfühlentdeckung der letzten Jahre. Sanfte Übungen und das wunderbare Klima des Waldes sorgen für maximale Entspannung.

Doch warum soll das bei Kindern nicht genauso wirken?

Auch Kinder werden in ihrem Alltag so gefordert, dass sie durchaus auch Stress empfinden. Gönnen wir ihnen also das „Runterfahren“ in der beruhigenden Waldatmosphäre. Mit kindgerechten Übungen – die auch auf Erwachsene ihre Wirkung haben- und einem zauberhaften Waldmärchen kann der Wald mit allen Sinnen erfahren werden. Die gesunde Waldluft wirkt dabei unterstützend.

Organisatorisches: für Kinder von 6 – 11 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Preis: pro Kind 20,- €, inkl. Eines Erwachsenen, weiterer Erwachsener 16,- €

Das Eltern-Kind-Waldbaden findet ab 5 Kindern statt- Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12 Personen.

Termine:        Montag, 10.08.         16.00 – 18.00

                      Freitag, 28.08.          17.00 – 19.00


Informationen: Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.bad-harzburg.de oder telefonisch unter 05322 753 30  bzw. der Ansprechpartnerin der jeweiligen Angebote Sabine Haarnagel als zertifizierte Waldpädagogin und Achtsamkeitstrainer in Zusammenarbeit mit der Fa. Waldwohl und den Niedersächsischen Landesforsten statt.

Anmeldung: die Anmeldung erfolgt in der Tourist-Information unter 05322 75330 oder per Email unter info@bad-harzburg.de.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.