Ebike your Life hat erfolgreich Station im Bad Harzburger Kurpark gemacht

Ebike your Life hat erfolgreich Station im Bad Harzburger Kurpark gemacht (lifePR) ( Bad Harzburg, )
Am Sonntag den 19. Mai war es soweit. Rund 30 E-Biker sind der  Aufforderung der Berchtesgardener Event-Agentur Grasslevent gefolgt und sind in Bad Harzburg zu Genusstouren durch die Wälder um die Kurstadt mit elektronischer Unterstützung gestartet.

Pünktlich am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr erfolgte rund um den Wipfelbiergarten im Kurpark der Startschuss für die Radler zur panoramareichen Tour, die unter anderem Station an der Marienteichbaude gemacht hat.

Neben Snacks, Getränken sowie Kaffee und Kuchen , die es am Wipfelbiergarten gab, konnten sich die Teilnehmer auch noch über die neuesten Ebike-Trends von Harzmobil informieren, Scuddys von HarzVenture und Segways der Firma Harzsafari testen. Das Autohaus Scholl hat den neusten E-Up präsentiert und eine Krankenkasse hat ebenfalls Gesundheitsinformationen bereit gestellt. Weiterer Partner war das Sole Hotel.

Bad Harzburg war die insgesamt dritte Station des eBike your Life Festivals. Der Startschuss fand am Freitag im Braunlager Kurpark, gefolgt von Schierk statt.

Tenor der Teilnehmer: „Ein tolles Event. Wir finden es schön, dass wir geleitet und angeleitet durch die Harzer Wälder geführt wurden und das in ganz gemütlichem Genusstempo, so dass wir alle Highlights am Wegesrand mitnehmen konnten.“

Das Event wurde in Bad Harzburg gemeinsam mit dem Stadtmarketing sowie HarzVenture und den vorgenannten Institutionen umgesetzt. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.